Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)

Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)

Wien ist derzeit kaum zu toppen! Diese Dichte an Neueröffnungen an hochwertiger Kunst, Kulinarik & Design haben wir selten gesehen. Während wir derzeit nur reduziert reisen können, versetzen uns neue Boutiquehotels und Bars – zumindest punkto Interior Design – in die glamourösen 20iger Jahre des Art Déco zurück respektive verführt das frisch renovierte Saigon Restaurant mit Vietnamesischer Küche. Dank einem innovativen Hotelkonzept speziell für die jüngere Klientel fühlt sich im neu eröffneten Hotel The Weekend nun jeder Tag wie Sonntag an. Auch dieses Gefühl nach Wochenende wird im Interieur mit entsprechenden Farben und Materialien gekonnt unterstrichen. Zu diesen Neueröffnungen mit Stil paßt derzeit wohl keine andere Ausstellung besser als jene des Möbelmuseums, welche unter dem Titel „Home Stories“ unsere Art des neuen Wohnens während der letzten 100 Jahre durchleuchtet. Viel Spaß also beim Entdecken! Weiterlesen „Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)“

#glamping a Venezia

#glamping a Venezia

Venedig einmal anders! Abseits des Rummels am Markusplatz, ganz nahe an der Natur, mitten im Maisfeld und dennoch mit allem Komfort: dieses wahrlich einzigartige Erlebnis bietet der familiär geführte Glampingplatz Canonici di San Marco vor den Toren der Stadt. Während einige von uns noch einen Schritt weitergehen und gerade in Pandemiezeiten das ursprüngliche, bewußt einfache Campen mit der Familie neu entdecken, probieren die anderen erstmals Baumhäuser, Glamping Lodges oder Biwaks unter den Sternen aus. Gefragt ist sanfter, naturbegegnender sowie nachhaltiger Tourismus einerseits, absolute Zurückgezogenheit und Privacy andererseits. Ich persönlich empfand diese kurze Auszeit während unserer Trendreise zu neuen Formen des Reisens in den Luxuszelten ähnlich den Senhoog Chalets mit Panoramablick auf die Leoganger Berge, welche ich euch im Frühjahr als Geheimtipp empfohlen hatte. Obwohl ich eigentlich kein Camping-Typ bin. Weiterlesen „#glamping a Venezia“

„Zeitlos werden“ in den Senhoog Chalets

„Zeitlos werden“ in den Senhoog Chalets

Wer von uns träumt nicht von einer kurzen Auszeit in Österreichs wunderschöner Bergwelt? Wer würde sich nicht gerne am Sonntagmorgen von einem persönlich servierten Gourmet-Frühstück kulinarisch verwöhnen lassen? Das Gefühl für Zeit zumindest für ein kurze Auszeit lang bewußt verlieren, in einem privaten Bergchalet, nur im Kreise der Familie oder mit den engsten Freunden? Schon bei Sonnenaufgang oder unter dem Sternenhimmel im eigenen Infinity Pool unzählige Längen ziehen, um abzutauchen in ein sorgenfreieres Lebensgefühl? Mit jeder Möglichkeit an Outdoor Aktivitäten förmlich vor der Chalettüre? Untertags den Private Spa, die Privatsauna oder die unzähligen Kuschelplätzchen zum Wohlfühlen und Entspannen genießen oder gar in einem Strandkorb aus Sylt mit einem guten Buch eindösen? Sich schließlich abends vom Gastgeber persönlich mit regionalen Schmankerln bekochen lassen? Tagträume wie diese sind erlaubt und absolut verständlich. Dank der Senhoog Chalets als neuer Sehnsuchtsort – anstelle der früher bei uns so beliebten Design- & Wellnesshotels – eine perfekte Abwechslung und ab Mitte Mai wieder zum Greifen nahe! Weiterlesen „„Zeitlos werden“ in den Senhoog Chalets“

Best of Travelling 2020: Meine Top 3 Lifestylehotels

Best of Travelling 2020: Meine Top 3 Lifestylehotels

Bei den vielen Postings auf Social Media zu Österreichs Bergen bei strahlendem Sonnenschein und Pulverschnee der letzten Wochen steigt auch eure Sehnsucht nach einer Winterauszeit? Endlich wieder raus aus den eigenen vier Wänden und rein in die frisch verschneite Naturlandschaft? Nebst Österreichs beliebtester Wintersportart – dem Skifahren – gesellen sich dank Endlos-Lockdowns langsam aber sicher Trendsportarten wie Schneeschuh- oder Winterwandern, Tourengehen, Langlaufen und sogar Rodeln hinzu. Hauptsache Entspannung pur bei frischer Bergluft, Sonne und anschließendem Wellnessprogramm bei Sauna & Spa sowie regionaler Kulinarik! Frisch und herzhaft zubereitet statt ewigem Take-away. Selten hatte ich Urlaub in Österreich so sehr genossen wie im Jahr 2020 und dank einiger Reisen für euch neue Wellness- & Lifestylehotels entdeckt. Egal ob ihr im Winter gerne zum Carven auf die Piste oder lieber im Sommer zum Bergwandern geht, alle drei Hotels liegen in der Region Ski amadé, in unmittelbarer Nähe der lokalen Bergbahnen und nur wenige Minuten vom ultimativen Bergerlebnis entfernt! Zudem zeichnet sie alle ausnahmslos herzliche Gastfreundschaft aus. Weiterlesen „Best of Travelling 2020: Meine Top 3 Lifestylehotels“

Wien: Mit Beethoven aus der Reihe tanzen

Wien: Mit Beethoven aus der Reihe tanzen

Wann seid ihr das letzte Mal in eurem – zugegeben zur Zeit sehr turbulenten Alltag – aus der Reihe getanzt? Da Reisen im Augenblick nur in beschränktem Maße möglich ist, lade ich euch heute als Urlaubsgast in die eigene Stadt, um diese auf den Spuren von Ludwig van Beethoven im großen Jubiläumsjahr neu zu entdecken. Abseits von Touristenströmen mit ganz viel Muße, Raum, Zeit und Genuss, denn besonders Kunst, Tanz und Musik inspirieren mich immer wieder aufs Neue bei meinen persönlichen Insidertipps für Wien. Also packe ich spontan meinen Koffer, kehre meiner Wiener Wohnung mit Home Office den Rücken zu, begebe mich mit der U4 „auf die Reise“ vom 4. in den 9. Bezirk und checke mit Begleitung im charmanten Boutiquehotel The Harmonie Vienna im trendigen Servitenviertel ein.  Weiterlesen „Wien: Mit Beethoven aus der Reihe tanzen“

Genuss & Wellness in der Wachau

Genuss & Wellness in der Wachau

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch wenn wir vielleicht diesen Sommerurlaub in Wien verbringen, haben wir dennoch einmal Lust auf eine kleine Auszeit in der nahegelegenen Umgebung? Dank Corona habe auch ich meine eigentliche Heimat – die wunderschöne Wachau – die letzten Monate neu für mich entdeckt. Mein ungestillter Durst nach „Wasser“, saftig grüner Naturlandschaft, leichte Aktivitäten an der frischen Luft sowie kulinarische und kulturelle Erlebnisse in der Natur haben mich dieses Mal nach Krems an der Donau geführt. Denn dort entstand im bekannten Steigenberger Hotel & Spa dank modernem Zubau ein neues Wellnessrefugium für alle Entspannung- und Genusssuchenden. Dies in einem wahrlich stylischen, sehr edlem Ambiente, das sich gekonnt in den traditionellen Hotelkomplex sowie die umliegenden Weinberge schmiegt. Perfekt besonders für eine kurze Auszeit mit der allerbesten Freundin unter der Woche! Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Blick auf die Altstadt von Krems warten genügend Zeit und Raum zum Plaudern, Wellnessen und Saunieren sowie wunderbare Ausflüge, kulinarisch wie kulturell! Weiterlesen „Genuss & Wellness in der Wachau“

Alpenbaden im Hotel Goldener Berg

Alpenbaden im Hotel Goldener Berg

Sommer ist keine Jahreszeit. Sie ist eine Sehnsucht.

Kennen wir sie nicht alle, die wir schon einmal am Arlberg zum Skifahren waren? Die berühmte Sonnenterrasse vom „Alten“ Goldenen Berg in Oberlech, auf welcher wir in Liegestühlen schon so manchen traumhaften Skitag bei einem coolen Drink ausklingen haben lassen? Wo im Winter sanftes Après-Ski stattfindet, startet man als Gast des Hauses im Sommer mit seinem Yoga-Morgengruß in einen neuen Tag. Dort, wo wir schon unzählige Carvingschwünge in den Schnee gezaubert haben, finden wir im Sommer dank achtsamer, leichter Naturwanderungen wieder zu uns selbst. Tanken Kraft und Energie bei schöner Bergkulisse. So schneeweiß die Berge im Winter sind, so überraschend saftig grün sind sie im Sommer und wirken dadurch fast beruhigend aufs Gemüt. Nachdem Waldbaden seit einiger Zeit im Trend liegt und tatsächlich nachweislich positiven Einfluss auf uns Menschen nimmt, hat Daniela Pfefferkorn – vom Hotel Goldener Berg und immer schon der Achtsamkeit und Natur verbunden – kurzerhand in ihrer alpinen Umgebung das Alpenbaden erfunden und schützen lassen. Weiterlesen „Alpenbaden im Hotel Goldener Berg“