Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.2)

Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.2)

Anlässlich der Vienna Design Week im Frühherbst hatte ich abermals jede Gelegenheit genutzt, kleine Manufakturen und Ateliers mit Wiener Handwerkskunst zu besuchen. Dabei durfte ich dieses Mal für mich neue Wiener Labels entdecken wie Rudolf Vienna, eine Home Accessories Kollektion aus edlen Garnen, welche in einer kleinen Färberei ausschließlich mit Pflanzenfarben gefärbt und in der Nähe der Stadt produziert werden. Oder mano design mit seinen kostbaren Porzellanprodukten ebenfalls in liebevollem Handwerk hergestellt und in bunten Farben glasiert. Mein ganz besonderes Highlight war die Lancierung des ersten Imperial Honey Vienna in den imperialen Räumlichkeiten des Weltmuseums als wahrscheinlich derzeit kostbarster Wiener Stadthonig, dessen Bienenstöcke nicht selten gar auf den Dächern unserer Museen zu finden sind. Weiterlesen „Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.2)“

Luxury with a Twist – das Hotel SEPP

Luxury with a Twist – das Hotel SEPP

Der goldene Herbst erstrahlt gerade in voller Farbenpracht. Hättet ihr nicht Lust auf eine kleine Auszeit inmitten eines Alpenpanoramas mit „Meerblick“? Noch ist es nicht zu kalt zum Wandern und Mountainbiken – immerhin könnt ihr euch nach euren sportlichen Aktivitäten in der wunderschönen Naturlandschaft herrlich im Infinity Pool mit Thermalwasser und der wirklich coolen Sauna im angesagten Airstream wieder erwärmen. Aber auch der Winter steht bereits in den Startlöchern und hat schon so manche Bergspitzen angezuckert. Warum also nicht schon für Dezember ein erstes Ski- und Snowboard-Wochenende planen? Das mittlerweile einjährige Lifestylehotel SEPP mit dem „etwas anderen, witzig frechem Konzept“ für Erwachsene besticht durch seine Lage mit Blick auf das Steinerne Meer, sein extravagantes Interior Design mit vielen Überraschungen sowie die urige Art seiner Gastgeber. Ich war am letzten Tag im SEPPtember bei der 1-jährigen Geburtstagsparty dabei und kann euch sagen, nicht nur das Hotel, auch die Party war #exSEPPtional!

Weiterlesen „Luxury with a Twist – das Hotel SEPP“

Frühstücken & Brunchen im Wiener Herbst

Frühstücken & Brunchen im Wiener Herbst

Meine Top 4 Neuentdeckungen zu Frühstücken & Brunchen

Wien ist immer voller Überraschungen! Soeben waren wir noch untröstlich ob des wunderschönen Sommers, der sich viel zu schnell verabschiedet hat. Schon öffnen gleich mehrere coole neue Locations für Frühstücken & Brunchen in der Stadt und wir finden gleich wieder Gefallen an der neuen Jahreszeit: dem Herbst! Nebst der lang ersehnten Eröffnung der allerersten Georg Öfferl Dampfbäckerei mit Café, in dem es sich mit Öfferl Bio-Sauerteigbrot auch köstlich frühstücken läßt, war wohl die mit größter Spannung erwartete Neueröffnung die Bar Campari von Spitzengastronom Peter Friese. Nachdem er erst letztes Jahr mit seinem Klassiker, dem Schwarzen Kameel, 400 Jahre Erfolgsgeschichte schreiben durfte, wurde er nach der Pleite der ehemaligen Aï-Betreiber gefragt, ob er nicht mit Campari Mailand zusammen im Goldenen Quartier eine Bar mit Wiener Stil eröffnen möchte. Eine weitere Überraschung ist wohl, dass das so beliebte MOTTO, eigentlich ein Szene- und Nachtlokal, ab sofort für uns zum Frühaufsteher wird und am Wochenende Brunch serviert. Sowie die 2. Vollpension der bei uns so beliebten Omis und Opis mit ihrer neuen Pense – einem Vintage Café! Weiterlesen „Frühstücken & Brunchen im Wiener Herbst“

Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.1)

Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.1)

Der Wiener Herbst ist reich an Veranstaltungen rund um Design und Kunst – sei es die Vienna Design Week, sei es die Interior Design Messe namens Design District 1010 in der Wiener Hofburg oder gar die Vienna Art Week. In Vorfreude darauf habe ich die letzten Wochen abermals kleine Manufakturen, Werkstätten und Ateliers mit Wiener Handwerkskunst aufgestöbert, diese besucht und den innovativen Menschen dahinter über die Schulter geblickt. Ich bin immer neugierig zu sehen, wie Handwerk „made in Vienna“ entsteht, wieviele kleine und kostbare Arbeitsschritte dafür notwendig sind und welche Vision die kreativen Köpfe leitet, in digitalen Zeiten wie diesen wieder auf österreichisches, traditionelles Handwerk zu setzen. Ich war abermals überrascht zu sehen, wieviele Produkte mit Wiener Ursprung in mühevoller Handarbeit in Wien produziert und in die große, weite Welt verschickt werden. Weiterlesen „Feine Handwerkskunst „made in Vienna“ (No.1)“

Lifestyle-Shopping & einzigartige Handwerkskunst

Lifestyle-Shopping & einzigartige Handwerkskunst

Ihr seid noch auf der Suche nach „last minute“ Geschenkideen? Ich war zwar dieses Jahr definitiv später dran als sonst, meine Weihnachtsgeschenke zu besorgen, aber letztendlich bin ich sehr glücklich, was ich alles so an Handwerkskunst entdeckt habe. Obwohl wir uns innerhalb der Familie und unter Freunden vermehrt gemeinsam Zeit und wieder mehr Aufmerksamkeit schenken, finde ich es einfach wunderschön, zumindest nach kleinen Geschenken zu suchen und diese liebevoll zu verpacken. Letzteres hat etwas sehr Besinnliches an sich und ich genieße diese Stunden bei guter Weihnachtsmusik sehr. Heuer sind es durchwegs handwerklich hergestellte kleine Präsente wie Porzellan von feinedinge*, mundgeblasene Christbaumkugeln, kuschelige Winterdecken für meine Patenkinder und per Hand geschöpftes Papier. Für mich übrigens die sinnlichste Entdeckung aller, denn ich liebe dieses weiche Papier mit Tinte zu beschreiben. Und was gibt es Schöneres als zu Weihnachten wieder persönliche Glückwünsche zu schreiben anstatt via WhatsApp zu versenden?

Weiterlesen „Lifestyle-Shopping & einzigartige Handwerkskunst“

Bon Appétit! Französische Restaurants in Wien

Bon Appétit! Französische Restaurants in Wien

Top 7 Insidertipps an französischen Gaumenfreuden 

Träumt ihr auch heimlich immer wieder einmal von einem Kurztrip in die Modestadt Paris? Von diesem einzigartigen Flair, den schönen Boutiquen, den Sehenswürdigkeiten oder der französischen Küche? Einem frischen Baguette, einem köstlichen Rotwein oder einem „salade au chèvre chaud“ am Montmartre mit all‘ seinen Künstlern und französischen Chansons im Hintergrund? In Wien sind in den letzten Jahren einige neue französische Restaurants entstanden, welche entweder mit Originalrezepten aus der „cuisine française“ oder durch französische Küche inspirierte Eigenkreationen überzeugen. Zwei Freunde und ich lieben diesen Flair in Wien so sehr, dass wir uns privat spontan auf eine kulinarische Entdeckungsreise für euch begeben haben und folgende französische Restaurants und Neueröffnungen als persönliche Insidertipps gerne weiterempfehlen würden…
Weiterlesen „Bon Appétit! Französische Restaurants in Wien“

Auf den Spuren des „Alpine Lifestyle“

Auf den Spuren des „Alpine Lifestyle“

Aktualisiert per November 2019

Schon seit einigen Jahren (oder besser gesagt Skisaisonen) fällt mir auf, dass Österreichs Skihütten immer mehr Wert auf Interior Design, Atmosphäre, Lifestyle und Chalet-Charakter legen. Die früheren sogenannten Selbstbedienungshütten weichen fast in derselben Geschwindigkeit stylischen Chalets wie die Schlepplifte beheizten Sesselliften und Gondelbahnen. So wird auch das Skifahren immer mehr zum Lifestyle! Früher für viele pure Leidenschaft mit dem Drang, die ersten Spuren morgens in den Schnee zu ziehen, für andere einfach nur Wintersport. Während einst unter Freunden die Pause auf der Hütte oftmals „verpönt“ war, frönen leidenschaftliche Skifahrer, Snowboarder und Gourmetlovers heutzutage gerne der Kulinarik im Schnee sowie dem Café Latte im Sonnenliegestuhl mit Traumblick direkt auf die Bergkulisse. Obwohl ich – ehrlich gestanden – selber auch den Carvingschwung bevorzuge, habe ich mich die letzten Tage im Skiparadies Ski amadé im Einkehrschwung mit „alpine lifestyle“ geübt und wurde nicht enttäuscht! 
Weiterlesen „Auf den Spuren des „Alpine Lifestyle““

7 Wien Lifestyle-Tipps für Oktober

7 Wien Lifestyle-Tipps für Oktober

Herbst in Vienna! Seit heute verwandelt die Vienna Design Week die Stadt Wien abermals in eine „city full of design“. Kommende Woche setzt dann die hochwertige Lifestyle und Interior Design Messe Design District 1010 noch eins drauf. Denn neben der Wiener Hofburg werden auch sämtliche Designgrätzeln, die Ateliers der Aussteller sowie etliche Innenhöfe und Plätze im ersten Bezirk mit interessanten Outdoor Installationen bespielt. Sie alle zeigen uns die neuesten Trends und Produktinnovationen für Lifestyle, Design und Handwerk. Zudem wird der Monat Oktober zu einem spannenden Ausstellungsmonat, denn gleich mehrere großartige Ausstellungen werden derzeit in Wiens größten Museen gezeigt. Bei so vielen Lifestyle-Tipps zu Kunst, Kultur und Design dürfen natürlich neue Geheimtipps zur Kulinarik nicht fehlen. Sie alle befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Museen und sind besonders zum Frühstück einen Besuch von euch wert! Habt einen guten Start in den Herbst!

Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für Oktober“

7 Wien Lifestyle-Tipps für September

7 Wien Lifestyle-Tipps für September

Der Wiener Sommer geht in seine dritte Phase! Auch wenn der Herbst „gefühlt“ schon ums Eck zu sein scheint, bleibt das Wetter bis auf weiteres hochsommerlich und sonnig. Zudem gesellen sich erste Events rund um Wein und Kulinarik in Kombination mit Kultur hinzu und in der Stadt selbst ist alles auf Mode, Kunst und Design eingestellt. Bereits zum 11. Mal bringt die Vienna Fashion Week neue Trends aus der Mode auf den Laufsteg, die Vienna Contemporary versammelt Galerien und Kunstsammler um sich und die Vienna Design Week verwandelt abermals Wien in eine Designmetropole. Für eine kulinarische Verschnaufpause habe ich meine Lifestyle-Tipps um eine Empfehlung zu Kaffee & Kuchen mit Traumaussicht auf den Stephansdom ergänzt. Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für September“

Frühstücken & Chillen in Wien (No.2)

Frühstücken & Chillen in Wien (No.2)

Ehe der Sommer zu Ende geht und es langsam zu herbsteln beginnt, habe ich euch abermals meine Lieblingslokale zum Frühstücken zusammengestellt. Immerhin hatte ich über die Sommermonate hindurch immer wieder die eine oder andere „neue“ Location getestet und euch teils schon darüber berichtet. Es gibt für mich im Sommer kaum etwas Schöneres als einen warmen Sommertag mit einem herrlichen Frühstück zu beginnen. Noch angenehmer ist es, dieses mit einem Businesstermin zu kombinieren. Auch dieses Mal entführe ich euch auf eine Gourmetreise an die verschiedensten Orte, denn ein entsprechendes gemütliches oder stylisches Ambiente läßt das Frühstück gleich noch viel köstlicher schmecken. Sei es in einer der chicsten Bars Wiens mit Mailänder Flair, sei es als Nicht-Hotelgast in einem neuen Wiener Lifestylehotel mit Prinz Eugen Atmosphäre, in einem Café mit Scandinavian Look unter einer wirklich sommerlich gemütlichen Pergola oder gar Frühstücken im Museum. Weiterlesen „Frühstücken & Chillen in Wien (No.2)“