Top-Inspirationen von der Mailänder Design Week

Top-Inspirationen von der Mailänder Design Week

So pulsierend haben wir die Stadt schon lange nicht mehr erlebt! Anlässlich des 60. Jubiläums der weltberühmten Salone del Mobile wurde Mailand seinem Ruf als „The City of Design“ mehr als gerecht und strahlte nur so vor Kreativität, Innovation, Design-Installationen und Lebensfreude. Offensichtlich haben wir alle nach den letzten beiden Jahren ohne großen Messen einen enormen Nachholbedarf. Aber nicht nur wir Besucher/Innen! Selten habe ich eine solche Farbexplosion, Handwerkskunst und Freude bei Kreativen wie Designern gesehen, die Welt während der Design Week zu inspirieren! So waren nicht nur die mit Installationen im öffentlichen Raum sensationell bespielten Straßen, Plätze und Palazzi wieder gut besucht! Auch die Italiener in den Restaurants waren rund um die Uhr im Einsatz, um die internationalen Gäste mit ihrer herrlichen italienischen Küche zu verwöhnen, holten die lange im Keller gelagerten Weine endlich hervor und waren nie eines freundlichen „Ciao“, Arrivederci“ oder „Alla prossima“ zu müde. Selbst die Zimmerpreise hatten wieder nahezu unerschwingliches Preisniveau erreicht. Weiterlesen „Top-Inspirationen von der Mailänder Design Week“

Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores

Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores

In teils einzigartigen Locations sind alleine in den letzten sechs Monaten zahlreiche Concept Stores rund um Mode, Interior Design und Kunst entstanden. Ihre Konzepte reichen von traditionellem Wiener Salon über Designer Dschungel bis hin zu klassischen Flagship Stores. Nicht minder beeindruckend – neben einem selektiv ausgewählten Markensortiment – sind die präsentierten Stilwelten. Sei es im Jugendstil-Ambiente, mit Loft-Charakter oder Stadtpalais-Flair. Oft runden kleine, innovative Events sowie persönliche Beratung das Shopping Erlebnis ab. Meine persönlichen Favorits an Wiens jüngsten Concept Stores!

Weiterlesen „Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores“

#glamping a Venezia

#glamping a Venezia

Venedig einmal anders! Abseits des Rummels am Markusplatz, ganz nahe an der Natur, mitten im Maisfeld und dennoch mit allem Komfort: dieses wahrlich einzigartige Erlebnis bietet der familiär geführte Glampingplatz Canonici di San Marco vor den Toren der Stadt. Während einige von uns noch einen Schritt weitergehen und gerade in Pandemiezeiten das ursprüngliche, bewußt einfache Campen mit der Familie neu entdecken, probieren die anderen erstmals Baumhäuser, Glamping Lodges oder Biwaks unter den Sternen aus. Gefragt ist sanfter, naturbegegnender sowie nachhaltiger Tourismus einerseits, absolute Zurückgezogenheit und Privacy andererseits. Ich persönlich empfand diese kurze Auszeit während unserer Trendreise zu neuen Formen des Reisens in den Luxuszelten ähnlich den Senhoog Chalets mit Panoramablick auf die Leoganger Berge, welche ich euch im Frühjahr als Geheimtipp empfohlen hatte. Obwohl ich eigentlich kein Camping-Typ bin. Weiterlesen „#glamping a Venezia“

Ein Beach-Wochenende in Milano Marittima

Ein Beach-Wochenende in Milano Marittima

Aktualisiert per Anfang Juli 2021

Auch die schönste Stadt möchte man von Zeit zu Zeit verlassen und auf Badeurlaub gehen. Ganz besonders, wo wir doch im letzten Jahr auf so viele Reisen verzichten mußten. Milano Marittima – das maritime Mailand an der Adriaküste wie es auch genannt wird – ist von Wien aus ideal über Flüge nach Bologna erreichbar und schon seit vielen Jahren ein beliebtes vorsommerliches Urlaubsziel für uns. Während Milano Marittima ein sehr gehobener, chicer Badeort der Komune von Cervia ist, besticht Cervia selbst durch seinen typisch italienischen Ortscharakter sowie seine Authentizität als etwas einfacherer Bade- und Fischerort. Für mich macht gerade diese Kombination aus chicen Hotels und Strandbars mit dem besten Seafood in den einfachsten Fischerlokalen Cervias den Reiz dieser Urlaubsdestination aus. Gerade zu Beginn einer Sommersaison eignet sie sich perfekt zur Einstimmung auf Beach, Sonne und Meer, das erste Bräunen am Sandstrand, ausgezeichnetes italienisches Essen und trendiges Shoppen von Strandkleidung, Accessoires und vielem mehr in den Edelboutiquen. Weiterlesen „Ein Beach-Wochenende in Milano Marittima“

Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk

Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk

Ende April fand nach zweijähriger pandemiebedingter Kreativpause endlich wieder der Formdepot Salon statt: für mich ganz große Bühne für Handwerk, Architektur und Design! Aber auch für Begegnung und Dialog unter Kunstschaffenden sowie Kunstförderern. Gezeigt wurden in absolut ästhetischem, innovativen Ambiente sämtliche Produktneuheiten sowie Kooperationen mit neuen Formdepot Members respektive Markenpartnern. Inklusive aktueller Trends in der heimischen Welt des Designs. Da für mich persönlich per se das Formdepot ein „Gesamtkunstwerk“ im Sinne der Wiener Werkstätte darstellt, waren das gleichnamige Motto 2022 sowie das Thema „The Beauty of Design“ in allen Details der Produktinszenierung fabelhaft spürbar und umgesetzt.

Weiterlesen „Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk“

UTMT: #crazy for Ayurveda in Sri Lanka

UTMT: #crazy for Ayurveda in Sri Lanka

Wer träumt nicht von ganzheitlichem Wohlbefinden nach zwei Jahren Pandemie, einer neu gewonnenen Balance zwischen Körper, Seele und Geist? Inmitten einer einzigartigen Naturkulisse aus azurblauem Indischen Ozean, saftig grünen Palmen sowie dem bunten Treiben Sri Lankas? Obwohl ich mir nie zuvor eine Ayurveda Kur gegönnt hatte, wurde ich während unserer Auszeit im Süden der Insel zu einem wahren Fan der fernöstlichen Heilkunde rund um das „Wissen vom Leben“. Denn im Ayurveda & Spa Resort „Underneath the Mango Trees“ (UTMT) könnt ihr nicht nur herrlich Sonne tanken, die Seele baumeln lassen, euch mit Traumblick aufs Meer der Entschleunigung hingeben, sondern überdies mit professionellen Ayurveda Treatments verwöhnen lassen. Die Behandlungen sind so abwechslungsreich und entspannend, die ayurvedische Küche überraschend köstlich, sodass fast schon zu wenig Zeit blieb, um an einigen meiner Lieblingsplätzchen zu relaxen. Der besondere Charme des UTMT ist die „Wiener Melange“ aus normalem, tropischen Beach Resort und Ayurveda Klinik an einem wunderschönen Naturplätzchen. Dahinter steckt der bekannte „Nicht-Hotelier“ Robert Hollmann, welcher seine Nicht-Hotels gerne als Vergnügungsstätten bezeichnet. Mit österreichischer Note! Weiterlesen „UTMT: #crazy for Ayurveda in Sri Lanka“

Lust auf #goldenmoments im Goldstück?

Lust auf #goldenmoments im Goldstück?

Ein ganzes Stück näher am Glück seid ihr nicht nur in einem der schönsten Skigebiete Österreichs, sondern auch im neuen #adultsonly Boutiquehotel Das Goldstück in Saalbach. Ganz unter dem Motto „sleep, eat, ski, be happy and repeat“ startet ihr schon morgens mit einem #goldenmoment in den Tag. Denn im Goldstück dürft ihr euch vom Frühstücksbüffet holen, was euer Herz begehrt und im Bett am Zimmer oder in eurem cozy Corner mit Blick in die Natur frühstücken. Nach dem Skifahren warten dann Wellness, Sauna & Spa sowie hausgemachter Kuchen in der gemütlichen Bibliothek auf euch. Mit solchen wie weiteren Genussmomenten punktet dieses neue Hotel mit seinem innovativen alpin-urbanen Lifestylekonzept in eurer wertvollsten Zeit im Jahr: eurem Urlaub! Es ist so ganz anders als daheim und gleichzeitig ein herzliches, gemütliches Zuhause auf Zeit. Im Zuge einer Pressereise traf ich zum Glück die hinter diesen Ideen steckende Goldstück-Gang zum persönlichen Interview. Weiterlesen „Lust auf #goldenmoments im Goldstück?“

Coolnest: Zwitschern im coolsten Nest der Alpen

Coolnest: Zwitschern im coolsten Nest der Alpen

Was gibt es Schöneres als bei frischem Schneefall mit Traumblick auf die Zillertaler Berge im bequemen Liegebett, warm eingehüllt in eine kuschelige Decke vom Saunagang zu entspannen und die Carvingschwünge der letzten Skitage revue passieren zu lassen? Stimmt! Nur ein Sundowner direkt auf der Kristallhütte – bekannt für ihren alpinen Lifestyle und die ausgezeichnete Kulinarik – könnte diesen Augenblick noch übertreffen! Speziell die erste Reihe ihrer unverkennbaren, schwarzen Liegestühle wird von Fans gerne als DER Logenplatz der Alpen genannt. Nun wurde dieses Flair um das coolste Nest der Alpen noch erweitert! Weiterlesen „Coolnest: Zwitschern im coolsten Nest der Alpen“

Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)

Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)

Wien ist derzeit kaum zu toppen! Diese Dichte an Neueröffnungen an hochwertiger Kunst, Kulinarik & Design haben wir selten gesehen. Während wir derzeit nur reduziert reisen können, versetzen uns neue Boutiquehotels und Bars – zumindest punkto Interior Design – in die glamourösen 20iger Jahre des Art Déco zurück respektive verführt das frisch renovierte Saigon Restaurant mit Vietnamesischer Küche. Dank einem innovativen Hotelkonzept speziell für die jüngere Klientel fühlt sich im neu eröffneten Hotel The Weekend nun jeder Tag wie Sonntag an. Auch dieses Gefühl nach Wochenende wird im Interieur mit entsprechenden Farben und Materialien gekonnt unterstrichen. Zu diesen Neueröffnungen mit Stil paßt derzeit wohl keine andere Ausstellung besser als jene des Möbelmuseums, welche unter dem Titel „Home Stories“ unsere Art des neuen Wohnens während der letzten 100 Jahre durchleuchtet. Viel Spaß also beim Entdecken! Weiterlesen „Top-Neueröffnungen zu Kunst, Kulinarik & Design (No.5)“