Mode und Handwerk „made in Vienna“

Mode und Handwerk „made in Vienna“

Viel spricht man derzeit in den Medien – anläßlich des Jubiläumsjahres 2018 – von der Wiener Moderne sowie der Wiener Werkstätte. Jährt sich doch der Todestag einiger ihrer wichtigsten Mitbegründer heuer zum 100. Mal. Dies brachte mich auf die Idee, auf die Suche nach kleinen Wiener Manufakturen zu gehen, in denen die Kunst zu Handwerk und Tradition wieder groß geschrieben wird. Sowie die Liebe zu klaren Formen, reduzierten, zeitlosen Designs und klassischen Farbpaletten, in denen immer wieder die berühmte Schwarz/Weiß Kombination eine Rolle spielt. Ich war selbst überrascht, wieviel Kreativität in diesen Werkstätten steckt, geprägt von einzigartigen Frauen, welche als Quereinsteigerinnnen dem österreichischen Handwerk neues Leben einhauchen. Anbei mein „Best-of“ an Manufakturporträts zu Handwerk „made in Vienna“! Weiterlesen „Mode und Handwerk „made in Vienna““

Frühlingsausflug in die „Greisslerei“ beim Taubenkobel

Frühlingsausflug in die „Greisslerei“ beim Taubenkobel

Gastautorenpost von Olivia // More is Now //

Es kann sich nur noch um Tage handeln, dann ist der Frühling nicht nur laut Kalender, sondern auch mit seinen Sonnenstrahlen und warmen Temperaturen bei uns zurück. Was bietet sich mehr an als ein Ausflug an den nahe gelegenen Neusiedlersee? Olivia, Mutter von drei Kindern und erfolgreiche Mama-Bloggerin, gibt gerne Tipps auf ihrem herrlich erfrischend geschriebenen Blog // More is Now // – Lifestyle für Mamas von heute! Daher hatte ich sie gebeten, einen Gastbeitrag für Viennissima zu verfassen und uns einen ihrer liebsten Gourmet-Tipps zu verraten. Zu meiner großen Freude hatte sie sich mit ihrer Familie zu einem Frühlingsausflug in den Taubenkobel der Familie Eselböck entschieden und einen Tisch in der Greisslerei reserviert. Anbei ihr wunderbarer Erfahrungsbericht sowie ihr exklusives Interview mit Barbara Eselböck zu Lifestyle-Tipps! Weiterlesen „Frühlingsausflug in die „Greisslerei“ beim Taubenkobel“

Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores

Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores

Der Frühling liegt in der Luft, hat uns zumindest schon einen kurzen Besuch abgestattet und kämpft weiterhin gegen Winter, Kälte und Schnee. Aber irgendwann kommt er dann „für immer“! Gerade in dieser Jahreszeit haben wir alle ein großes Bedürfnis nach neuen, frischen Farben, nicht nur im Kleider- und Schuhschrank, sondern auch in unserem schönen Zuhause! Egal, ob ihr für Ostern beziehungsweise den Frühlingsbeginn dekorieren oder einfach nur euren vier Wänden respektive dem Balkon einen „touch of colour“ verleihen wollt. Dank meinem jüngsten Streifzug durch Wiener Concept Stores habe ich jede Menge an Ideen und Inspirationen für euch aufbereitet, wo ihr derzeit die herrlichsten Home & Interior Accessories finden könnt mit einem starken Fokus auf das so trendige skandinavische Design! Viel Spaß beim Gustieren und Dekorieren! Weiterlesen „Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores“

„Alpine Lifestyle“ im Bergdorf Priesteregg Leogang

„Alpine Lifestyle“ im Bergdorf Priesteregg Leogang

Lust auf Sonnenskilauf im März in einem der schönsten Skigebiete Österreichs? Raus aus der Großstadt, in welcher sich heuer der Frühling ziert einzukehren? Rein in ein Winter Wonderland mit traumhaftem Pulverschnee mitten in den Alpen? Den „alpine Lifestyle“ in einem der schönsten Hideaways im Salzburger Land genießend? Während ich diese Zeilen schreibe sitze ich in einem wunderschön gestalteten alpinen Loft mit Direktblick auf die Leoganger Bergkulisse und dies bei traumhaftem Sonnenschein! Das Wochenende hatte ich dazu genutzt, über die Pisten von Leogang, Saalbach und Hinterglemm zu carven und persönliche (Ski)Lifestyle-Tipps mit meiner Kamera einzufangen. Ich komme gerade aus dem Bergdorf Priesteregg zurück, bekannt für sein Luxus-Chaletdorf auf 1.100m Höhe sowie für seine stylische Skibar „Die Hendl Fischerei“. Beide machen einen Ski- und Snowboardtag erst so richtig perfekt! Weiterlesen „„Alpine Lifestyle“ im Bergdorf Priesteregg Leogang“

#auszeit im Silent Spa

#auszeit im Silent Spa

Als ich bei einer Interior Messe in der Hofburg letzten Herbst das erste Mal ein Prospekt vom neuen Silent Spa in Händen hielt, wußte ich beim Anblick der Fotos sofort, dass dies ein perfekter Wellness-Tipp für Viennissima wäre. Einerseits liebe ich es in der kalten Jahreszeit selbst, mich in einem Day Spa mit Sauna und Massage verwöhnen zu lassen und zu relaxen. Andererseits sprach mich die Architektur dieses Wellness Tempels von der Atmosphäre, den hochwertigen Materialien und dem Farbkonzept her sofort an. Genau mein Geschmack! Eigentlich als Tipp zum Start in den Frühling gedacht, war es schließlich die eisigste Winterwoche, in die mein Tagesausflug in den herrlich warmen Silent Spa fiel. Bei einer Thermalwassertemperatur von 34,5 Grad, angenehmer Ruhe und Stille, einer entspannenden Rückenmassage sowie einigen Saunaaufgüssen verbrachten wir schließlich einen Entspannungstag vom Feinsten! Weiterlesen „#auszeit im Silent Spa“

7 Wien Lifestyle-Tipps für März

7 Wien Lifestyle-Tipps für März

Das Positive vorweg! Der Monat März ist in Wien wieder voller herrlicher Lifestyle-Events und Veranstaltungen und ich habe versucht, die besten 7 für euch zu selektieren! Wir lassen uns daher trotz verspätetem Schnee in der Stadt sowie der derzeitigen Polarkälte, die absolute Spitzenwerte an Minustemperaturen in diesem Winter erreicht hat, nicht aus dem Gleichgewicht bringen! Schon gar nicht die Vorfreude auf den Frühling verderben…. Die -20 Grad, welche teils zur Zeit in der Nacht gemessen werden, ersetzen die +20 Grad durch die Stimmung und Atmosphäre, welche auf den März Events zu erwarten ist. Es geht in diesem Monat bei meinen Wien Lifestyle-Tipps endlich wieder um Mode, Interior Design und Kunst. Letzte ist vor allem dem Wien Themenjahr „Schönheit und Abgrund“ anläßlich 100 Jahre Wiener Moderne sowie dem 100. Todestag von Klimt und Schiele zu verdanken. Auf also in einen guten Frühlingsstart, zumindest was unsere Vorfreude anbelangt!

Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für März“

„The Royal Bavarian“ Hotel München

„The Royal Bavarian“ Hotel München

Was verbindet seit wenigen Monaten Wien und München abseits der historischen Vergangenheit als es noch Kaiser und Könige gab? Die 25hours Hotelgruppe, bekannt für ihre unterschiedlichen Themenhotels in deutschen Cities nebst Zürich und Wien, hat seit November eine neue Dependance in Bayerns (Bier)Hauptstadt. Während das Wiener Hotel sich ganz dem Thema des Zirkus verschrieben hat, steht in München das Erbe rund um Bayerns bekannte Königsschlösser im Mittelpunkt des Hotelkonzepts. Daher auch der Name „The Royal Bavarian“. Die besondere Wiener Note: ein eigenes Neni Lokal, bekannt vom Wiener Naschmarkt mit Haya Molchos gerühmter Kochhandschrift sowie dem in Wien als Weltneuheit erstmals lancierten „analogen Hotelzimmer“. Letzteres wurde mit dem analogsten Store Österreichs, dem Supersense, entwickelt. Ich war zur Eröffnung dort und durfte hinter die Kulissen blicken! Weiterlesen „„The Royal Bavarian“ Hotel München“