#stadtflucht: Ausflugsziele rund um Wien

#stadtflucht: Ausflugsziele rund um Wien

6 Tipps für Badespass und kulinarischen Genuss im Sommer

Nach einem Mai, der förmlich und sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, jagt uns gerade in der Großstadt eine Hitzewelle nach der anderen. Obwohl im Sommer die Stadt Wien mit ihren vielen Freiluftevents wie dem Rathausfestival, der Summerstage oder den zahlreichen Beach Clubs am Donaukanal unzählige Möglichkeiten bietet, ein schattiges Plätzchen, einen erfrischenden Drink oder etwas Sandstrand für Urlaubsfeeling zu finden, ist die Hitze oft unerträglich. Lust, spontan einen Nachmittag „blau zu machen“ oder abends ins kühle Nass eines Sees zu springen, sich anschließend kulinarisch mit pannonischer, mediterraner oder leichter Sommerküche verwöhnen und den Abend mit einem Sundowner ausklingen zu lassen? Ihr wäret überrascht zu sehen, welche Ausflugsziele in unmittelbarer Stadtnähe romantisch an einem Badesee oder Teich gelegen sind. Von der guten Alten Donau ganz zu schweigen!  Weiterlesen „#stadtflucht: Ausflugsziele rund um Wien“

Zeit zum Leben in der Luxuslodge

Zeit zum Leben in der Luxuslodge

Unsere Genussmomente in der Luxuslodge in Annaberg

Ein kleiner Sonnenstrahl hatte es doch durch die vorsorglich zugezogenen Vorhänge geschafft und weckte mich schon zeitig am Morgen. Ich war aufgeregt endlich wieder im SalzburgerLand zu sein, daher versuchte ich erst gar nicht erneut einzuschlafen, sondern stahl mich leise aus unserem Schlafzimmer, verschwand kurz im Badezimmer und machte mich auf leisen Sohlen hinauf ins Dachgeschoss zur Kaffeemaschine. Ich war erst wenige Tage zuvor von einer Pressereise in den Nationalpark Hohe Tauern zurückgekehrt und noch immer ganz „geflasht“ von dieser traumhaften, saftig grünen Natur. Mit meiner ersten Tasse Cappuccino ging ich hinaus auf die Loungeterrasse, schloß die Augen und atmete zuallererst diesen herrlichen Almgeruch ein. Es war ein strahlender Sonnentag! Fast geblendet von dieser tollen Aussicht und dem Bergpanorama verwarf ich meinen Vorsatz, laufen zu gehen. Wir würden ja sowieso später eine Wanderung machen. Gemütlich in die Loungemöbeln gekuschelt saß ich einfach nur da und genoss die Natur um mich herum. Und ehe ich es realisierte, war ich eingetauscht in diese Aura der Luxuslodge mit dem Versprechen „Zeit zum Leben“! Weiterlesen „Zeit zum Leben in der Luxuslodge“

Sehnsuchtsort #wald: der Nationalpark Hohe Tauern

Sehnsuchtsort #wald: der Nationalpark Hohe Tauern

Bedacht setzte ich einen Schritt vor den anderen. Geführt von einem erfahrenen Nationalpark Ranger stiegen wir auf einem nicht näher beschilderten Waldweg in Richtung des Urwaldes unweit der Rudolfshütte hoch. Der Weg war nur von anderen Nationalparkbesuchern schon etwas ausgetreten und dadurch als „Wanderweg“ erkennbar. Er führte uns über Wurzeln, kleine Steine, Moos, Tannenzweige, zahlreiche ausgetrocknete Nadeln und Reste von Schnee immer höher in den Natur- und Lebensraum Wald hinauf. Nachdem wir vorsichtig auftreten mußten, um nicht im Schnee auszurutschen oder gar über Wurzeln zu stolpern, kamen wir automatisch in einen gewissen Flow. Es ging nicht darum, als erster „am Berg“ zu sein, sondern die Natur und den Wald um uns herum bewußt zu erleben und aufzusaugen. Die Schönheit dieses Urwaldes war faszinierend! Das satte Grün in Kombination mit dem blauen Himmel, den noch blaueren Bergseen sowie dem frischen Schnee war einfach traumhaft! Noch schöner war allerdings dieser unfassbar herrliche Duft nach Wald! Weiterlesen „Sehnsuchtsort #wald: der Nationalpark Hohe Tauern“

7 Wien Lifestyle-Tipps für Juni

7 Wien Lifestyle-Tipps für Juni

Selten habe ich mich so auf den Beginn des Junis gefreut, denn eigentlich ist der sogenannte Wonnemonat Mai mein Lieblingsmonat in Wien. Dieser ist allerdings in diesem Jahr ziemlich ins Wasser gefallen. Daher hoffe ich, der Juni holt jetzt viele versäumte frühsommerliche Augenblicke und Erlebnisse wieder auf! Mein erster Lifestyle-Tipp führt euch somit zu Monatsbeginn gleich mal auf die derzeit coolste Rooftop Bar Wiens mit sensationellem Ausblick auf die Stadt. Im neuen Restaurant Eugen21 könntet ihr zudem davor oder danach „speisen wie es Prinz Eugen von Savoyen im 21. Jahrhundert“ getan hätte. Ein noch festlicheres kulinarisches Ereignis erwartet euch mit der langen weißen Tafel vor dem Schloss im Augarten. Musikalischer Höhepunkt zu Sommerbeginn ist dann das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker. Und sollte es tatsächlich noch einmal regnen, so findet ihr unter all‘ meinen Lifestyle-Tipps für Juni auch welche zu aktuellen Ausstellungen. Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für Juni“

Die coolsten Interior Design Stores Wiens

Die coolsten Interior Design Stores Wiens

Nachdem ich hochwertiges Interior Design liebe, wollte ich euch schon länger einige Insidertipps zu besonderen Interior Stores in Wien geben. Das derzeitige Wetter lädt ja leider geradezu ein, es sich zuhause wieder so richtig gemütlich zu machen! Daher bat ich Andrea Sova, selbstständige und von mir sehr geschätzte Einrichtungsberaterin, uns ihre ganz persönlichen Tipps zu verraten! Mit ihrem Unternehmen Homecoaching entwickelt sie je nach Wunsch und Budget ihrer Kunden/Innen individuelle Einrichtungskonzepte und kümmert sich auch um deren Umsetzung. Fernab vom klassischem Möbelhandel ist Andrea stets auf der Suche nach dem Besonderen, das man nicht in jedem Zuhause sofort findet. Einige ihrer 5 ausgewählten Interior Design Stores kannte ich bereits, andere waren für mich komplett neu. Ich konnte nicht anders als mich beim Fotografieren bereits in das eine oder andere Accessoire zu verlieben! Wie etwa die wunderschönen Kissen in verschiedensten Farben von Casa del Design. Oder habt ihr die Lampen von Fabbrica gesehen? Einfach unwiderstehlich! Weiterlesen „Die coolsten Interior Design Stores Wiens“

Besuch in der J. & L. Lobmeyr Manufaktur

Besuch in der J. & L. Lobmeyr Manufaktur

Feinstes, zerbrechliches Glas hat immer schon fasziniert! Mit seiner Transparenz und spürbaren Zerbrechlichkeit, dem einzigartigen Glanz sowie seinem Spiel mit Licht und Reflexion besitzt es Eigenschaften wie sonst nur Diamant und Bergkristall. Kein anderes österreichisches Traditionsunternehmen mit Wiener Wurzeln beherrscht das Handwerk der Glasschleifkunst so präzise wie das Haus Lobmeyr. 1823 von Josef Lobmeyr sen. gegründet blickt es heute auf eine fast 200-jährige Firmengeschichte zurück. So schön ich beispielsweise die Trinkgläser und Gefäße mit dem berühmten Josef Hoffmann Design der Wiener Werkstätte liebe, so sehr faszinieren mich seit jeher die einzigartigen Lusterkreationen dieser Marke. In kaum einer anderen Stadt wie Wien strahlen mir in sämtlichen Palais, Cafés, Hotels, Theater- und Musikhäusern so viele Lobmeyr Luster entgegen. Umso überraschter war ich während der Mailänder Designweek eine absolut moderne Kreation einer Lobmeyr Lampe zu entdecken. Neugierig geworden durfte ich in der Manufaktur einen Blick auf diese Handwerkskunst werfen! Weiterlesen „Besuch in der J. & L. Lobmeyr Manufaktur“

Impressionen von der Mailänder Designweek

Impressionen von der Mailänder Designweek

#austriandesign: Kunst, Handwerk, Funktion und Design

Wart ihr schon einmal persönlich bei der international bedeutendsten Designmesse, der Salone del Mobile, in Mailand? Bestimmt habt ihr schon davon gehört! Ich selbst kenne und liebe Mailand vorwiegend für seine Mode und Kunst, daher stand der Besuch dieser Möbelmesse schon seit längerem auf meiner Reiseliste. Nachdem ich nicht das Geld für ein teures und überbezahltes Hotel ausgeben wollte, machte ich einen Tagesausflug in die Stadt des Designs und konzentrierte mich ausschließlich auf die Kunstinstallationen im angesagten Stadtteil Brera. Dieser – eigentlich bekannt für seine vielen kleinen no name Boutiquen, Läden, Galerien und Bars – verwandelt sich während der Mailänder Designweek zur sogenannten Fuorisalone und besticht durch diverse Outdoor Inszenierungen, aber auch geniale Pop-up Showrooms. Hauptfokus war allerdings der Besuch der beiden österreichischen Traditionsunternehmen Steininger Designers und Lobmeyr Lighting, welche beide bei diesem international so wichtigen Event ihre ganz persönlichen Weltneuheiten präsentierten. Weiterlesen „Impressionen von der Mailänder Designweek“