A touch of colour at home – #maximacomepass

A touch of colour at home – #maximacomepass

Meine ganz persönliche Interior Design Homestory

Verspürt ihr zu Beginn einer Jahreszeit auch oft die Lust, eure eigenen vier Wände neu zu dekorieren respektive zu gestalten? Eventuell sogar mit anderen Farben erfrischende Akzente zu setzen? Denn so wie die Mode unterliegt auch das Interior Design mittlerweile gewissen Trendfarben, welche uns stets zu Veränderungen inspirieren. Aber nicht jedes Mal haben wir die finanziellen Mitteln noch die Zeit, mit großem Aufwand unser geliebtes Zuhause komplett zu verändern. Oft reicht schon ein kleiner Farbakzent, neue nicht kostspielige Wohnaccessoires, um unserem „home sweet home“ einen frischen, anders erscheinenden Look zu verpassen. Nachdem die Adventszeit besonders prädestiniert dafür ist, unserem Heim mehr Gemütlichkeit zu verschaffen, habe ich für euch einfache Ideen zusammengestellt, wie ihr selbst in einer neutralen Farbwelt mit einem „touch of colour“ große Wirkung erzielen könnt!

Weiterlesen „A touch of colour at home – #maximacomepass“

Ein Advent-Wochenende in Wien

Ein Advent-Wochenende in Wien

Wien ist eigentlich immer eine Reise wert, aber in der Vorweihnachtszeit ganz besonders! Selten ist die Stadt so schön dekoriert wie zu dieser Jahreszeit. Alles funkelt, glitzert und glänzt dank der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung, den unzähligen Adventsmärkten und Punschständen sowie den prachtvollen Auslagendekorationen. Die Fassaden vieler Hotels und imperialer Prunkbauten sind mit Lichterketten dekoriert, in den Bäumen rund um die Weihnachtsmärkte hängen bunte Lampions und Christbaumkugeln. Heimische Tannen werden an vielen Plätzen zum Kauf angeboten, die Wiener Kaffeehäuser laden auch beim noch so schönen Spaziergang durch die Innenstadt auf Kaffee & Kuchen ein. Ein Wienbesuch zu dieser Winterzeit ist daher stets auch eine ganz besondere „Gourmetreise“ durch Wiener Restaurants, Kaffeehäuser und Weihnachtsmärkte! Weiterlesen „Ein Advent-Wochenende in Wien“

7 Wien Lifestyle-Tipps für Dezember

7 Wien Lifestyle-Tipps für Dezember

Es ist wieder einmal soweit: Wien hat sich für die schönste Winterjahreszeit für alle Besucher glamourös, glänzend und weihnachtlich herausgeputzt und die Tipps zu den besten Wiener Christkindlmärkten überschlagen sich. Da ich 13 Jahre lang (während meiner Auslandsjahre) selbst immer nur als Besucherin zu dieser Zeit nach Wien gekommen bin, habe ich für euch meine persönlichen Favorits erstellt. Die meisten in der Nähe eines prunkvollen Schlosses gelegen. Auch heute noch, wenn ich Besuch von Freunden erhalte, führe ich sie gerne an diese Plätzchen und gönne mir selbst ebenfalls den einen oder anderen Punsch während dieser hektischen Zeit, die nun auf uns wartet. Denn geruhsam und still ist der Advent leider schon lange nicht mehr… Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für Dezember“

Nomade Moderne Hüte „made in Vienna“

Nomade Moderne Hüte „made in Vienna“

Wer träumt nicht von Zeit zu Zeit davon eines Tages eine größere Reise um die Welt zu machen? Das Nicht-Seßhafte steckt irgendwie in jedem sogenannten Nomaden drin, das Umtriebige, seine Abenteuerlust sowie seine stete Suche nach neuer Inspiration ebenso. Durch Zufall bin ich vor einigen Wochen auf ein interessantes Instagram-Profil gestossen, das von einem absolut besonderen Hut erzählte, der mit seinem Träger um die Welt reist. Fasziniert von diesem Hutmodell (eher maskulin aber mit interessanten, teils femininen Details und ganz offensichtlich Handwerkskunst) folgte ich seinem Träger – diesem modernen Nomaden – über einige Zeit auf seinen Reisen sowie seinem Instagram Account. Ehe mir eines Tages meine Mutter von einem ganz speziellen Hutmacher erzählte, der in feinster Maßarbeit kunstvolle Hüte für eine internationale Klientel anfertigt. Und das nirgendwo geringer als am Wiener Naschmarkt! Weiterlesen „Nomade Moderne Hüte „made in Vienna““

Wiener Adventzauber beim Lederleitner

Wiener Adventzauber beim Lederleitner

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit. Es ist kaum zu glauben: die Wiener Christkindlmärkte öffnen bereits dieser Tage mit ihren Glühwein-, Punsch- und Dekostandln, obwohl heuer der Advent offiziell erst Anfang Dezember beginnt. Die Stadt selbst hat sich für die schönste Winterjahreszeit förmlich „herausgeputzt“ und viele von uns sind wieder einmal auf Inspirationssuche für die (noch fehlende) Adventsstimmung. Aber selbst jene, welche vielleicht noch nicht in Stimmung sind, haben sicherlich besonders jetzt zur kalten Jahreszeit Lust auf ein wenig „Hygge Feeling“ im eigenen Heim, mit Gemütlichkeit, Cocooning und viel Kerzenschein. Und wo könnte man besser in Wien und Umgebung Inspiration für ein gemütliches, schön dekoriertes Zuhause finden als beim Lederleitner? Nachdem letzte Woche die Lederleitner Adventsausstellungen eröffnet wurden, könnte man also sagen: „Es lederleitnert schon!“ Weiterlesen „Wiener Adventzauber beim Lederleitner“

Exklusives Interior Design „made in Austria“

Exklusives Interior Design „made in Austria“

Inspiriert durch die fantastische Vienna Design Week im Oktober, besuchte ich die parallel stattfindende und erstmals organisierte Design Messe in der Wiener Hofburg. Die sogenannte Design District 1010 umfasste nicht nur über 80 Aussteller, sondern auch über 40 Wiener Designstudios im ersten Bezirk. Ich selbst bin vor dreieinhalb Jahren zurück nach Wien gezogen und habe damals meine Wiener Altbauwohnung mehr oder weniger komplett neu eingerichtet. Anders als die Jahre zuvor erstmals mit italienischem Design, einem Fokus auf die Interiorfarben Taube, Anthrazitgrau und Creme kombiniert mit antiken Elementen passend zum Altbau. Seither habe ich ein gewisses Faible für wunderschönes Interior Design, schaue immer wieder in Designer Stores und Showrooms am Ring und war deshalb wahrscheinlich so von dieser Messe angetan. Ganz besonders von Designs „100% made in Austria“. Seht mal, was ich alles entdeckt habe!

Weiterlesen „Exklusives Interior Design „made in Austria““

„Fine Dining“ in Vienna (No.2)

„Fine Dining“ in Vienna (No.2)

Seit September eröffnet in Wien ein Top-Restaurant nach dem anderen und man hat derzeit echt die Qual der Wahl, welches man zuerst besuchen soll. Zudem gibt es bei einigen neue Köche und darüber hinaus wurden im Herbst die berühmten Gault&Millau Hauben vergeben. Anlass für mich genug, meine Gourmetreise durch Wiener Restaurants „mit Ambiente“ fortzusetzen und euch abermals einige Insidertipps zu geben. Dabei habe ich  – wie schon bei meinem ersten Beitrag zu „Fine Dining in Vienna“ – nicht nur auf die Kulinarik, das Service, sondern auch auf die Atmosphäre und die Inneneinrichtung des Lokals geachtet. Zudem findet ihr hier unter dem Motto von „leistbarem Luxus“ auch preislich zwei absolut erschwingliche Top-Lokale.

Weiterlesen „„Fine Dining“ in Vienna (No.2)“