Genuss & Wellness in der Wachau

Genuss & Wellness in der Wachau

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch wenn wir vielleicht diesen Sommerurlaub in Wien verbringen, haben wir dennoch einmal Lust auf eine kleine Auszeit in der nahegelegenen Umgebung? Dank Corona habe auch ich meine eigentliche Heimat – die wunderschöne Wachau – die letzten Monate neu für mich entdeckt. Mein ungestillter Durst nach „Wasser“, saftig grüner Naturlandschaft, leichte Aktivitäten an der frischen Luft sowie kulinarische und kulturelle Erlebnisse in der Natur haben mich dieses Mal nach Krems an der Donau geführt. Denn dort entstand im bekannten Steigenberger Hotel & Spa dank modernem Zubau ein neues Wellnessrefugium für alle Entspannung- und Genusssuchenden. Dies in einem wahrlich stylischen, sehr edlem Ambiente, das sich gekonnt in den traditionellen Hotelkomplex sowie die umliegenden Weinberge schmiegt. Perfekt besonders für eine kurze Auszeit mit der allerbesten Freundin unter der Woche! Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Blick auf die Altstadt von Krems warten genügend Zeit und Raum zum Plaudern, Wellnessen und Saunieren sowie wunderbare Ausflüge, kulinarisch wie kulturell! Weiterlesen „Genuss & Wellness in der Wachau“

Alpenbaden im Hotel Goldener Berg

Alpenbaden im Hotel Goldener Berg

Sommer ist keine Jahreszeit. Sie ist eine Sehnsucht.

Kennen wir sie nicht alle, die wir schon einmal am Arlberg zum Skifahren waren? Die berühmte Sonnenterrasse vom „Alten“ Goldenen Berg in Oberlech, auf welcher wir in Liegestühlen schon so manchen traumhaften Skitag bei einem coolen Drink ausklingen haben lassen? Wo im Winter sanftes Après-Ski stattfindet, startet man als Gast des Hauses im Sommer mit seinem Yoga-Morgengruß in einen neuen Tag. Dort, wo wir schon unzählige Carvingschwünge in den Schnee gezaubert haben, finden wir im Sommer dank achtsamer, leichter Naturwanderungen wieder zu uns selbst. Tanken Kraft und Energie bei schöner Bergkulisse. So schneeweiß die Berge im Winter sind, so überraschend saftig grün sind sie im Sommer und wirken dadurch fast beruhigend aufs Gemüt. Nachdem Waldbaden seit einiger Zeit im Trend liegt und tatsächlich nachweislich positiven Einfluss auf uns Menschen nimmt, hat Daniela Pfefferkorn – vom Hotel Goldener Berg und immer schon der Achtsamkeit und Natur verbunden – kurzerhand in ihrer alpinen Umgebung das Alpenbaden erfunden und schützen lassen. Weiterlesen „Alpenbaden im Hotel Goldener Berg“

Urlaub in Österreich: Persönliche Chalet- & Hotel-Tipps

Urlaub in Österreich: Persönliche Chalet- & Hotel-Tipps

Es geht bergauf! Endlich dürfen wir das erste Mal wieder an eine kleine Auszeit im Grünen, am See oder in den Bergen denken, Zeit und Wellness mit den besten Freunden genießen und den Sommerurlaub mit der eigenen Familie planen. Auf uns wartet der Sommer! Wenn auch für manche aufgrund der Corona-Krise mit eingeschränkten Möglichkeiten, so sind die kommenden Sommermonate dennoch eine ideale Gelegenheit, die Enge der eigenen vier Wände hinter uns zu lassen. Einzutauchen in eine atemberaubende alpine Naturkulisse, endlose Felder, bunte Blumenwiesen und eine große Portion Freiheitsgefühl. Corona hat uns und unser Leben förmlich über Nacht ausgebremst, vieles auch gelehrt und uns dadurch die Chance gegeben, in Hinkunft achtsamer, bewußter, respektvoller und naturbegegnender zu reisen. Wo könnte man das derzeit mit ABSTAND genussvoller als in unserer eigenen Heimat? Bei vertrauenswürdigen, authentischen Gastgebern, denen unser persönliches  Wohlergehen Berge gibt. Anbei meine ganz persönlichen Hotel-Tipps für einen Urlaub in Österreich. Einer mit SICHERHEIT erholsamen Auszeit in Rot-Weiß-Rot.

Weiterlesen „Urlaub in Österreich: Persönliche Chalet- & Hotel-Tipps“

10 Gründe für einen Urlaub in Wien

10 Gründe für einen Urlaub in Wien

Ich nehme an, wir könnten weit mehr gute Gründe finden, einmal ein paar Urlaubstage in der Donaumetropole zu verbringen! Sei es aus den Bundesländern kommend diesen Sommer einen Citytrip in unsere eigene Bundeshauptstadt zu planen, sei es als Bewohner/In die lebenswerteste Stadt und Green City Nr.1 weltweit einmal mit den Augen eines Besuchers zu betrachten und einen Citybreak einzulegen. Wahrscheinlich wird sich die Welthauptstadt der klassischen Musik nicht so schnell wieder so „besuchenswert“ präsentieren wie in diesem Sommer! Denn mit dem derzeitigen Wegfall des Massentourismus gibt es auch keine endlos langen Warteschlangen mehr vor Schloß Schönbrunn, dem Café Demel (ganz zu schweigen vom Café Sacher!) oder unseren Museen mit weltweit attraktiven Kunstausstellungen. Ein einziges Mal ganz alleine den Kuss von Gustav Klimt im Oberen Belvedere genießen? Oder in aller Ruhe den Stephansdom zu besuchen oder gar die Aussicht aus dem Wiener Riesenrad auf sich wirken zu lassen? Herrlich frühstücken und brunchen gehen? Oder an die Alte Donau, einen See oder Teich zum Baden fahren? Anbei meine ganz persönlichen Insidertipps für einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien! Weiterlesen „10 Gründe für einen Urlaub in Wien“