Wiener Moderne Reloaded (No.3)

Wiener Moderne Reloaded (No.3)

Meine Top 5 Ausstellungstipps im 1. Halbjahr 2019

Oje, ihr habt es letztes Jahr nicht geschafft, sämtliche Sonderausstellungen zu „100 Jahre Wiener Moderne“ zu besuchen und somit so manches Event zu Ehren der Maler Gustav Klimt und Egon Schiele, des Architekten Otto Wagner oder des Universalkünstlers Koloman Moser versäumt? Macht nichts! Die Ausstellungen zum Jubiläum gehen Gott sei Dank in die Verlängerung. Zudem könnt ihr auch heuer noch die berühmten Wandgemälde Klimts im imposanten Treppenhaus des Kunsthistorischen Museums bewundern, selbst wenn die eigens dafür konstruierte „Klimt Brücke“ nun nicht mehr existiert. Auch das Leopold Museum führt nach dem großen Jubiläumsjahr weiterhin die größte Sammlung an Schieles Werken. Darüber hinaus rühmen weitere Wiener Museen so manche Künstler/Innen des Wiens um 1900. Im Fokus stehen dabei vor allem Kolo Moser, die weiblichen Künstler dieser Zeit sowie Oskar Kokoschka.  Weiterlesen „Wiener Moderne Reloaded (No.3)“

7 Wien Lifestyle-Tipps für Juli

7 Wien Lifestyle-Tipps für Juli

Es ist kaum zu glauben, der Juni neigt sich dem Ende zu und läßt den Monat in Wien kaiserlich mit der bereits berühmten Fête Impériale in der Spanischen Hofreitschule ausklingen. Dort, wo unter dem Jahr die Lipizzaner tanzen, schwingen beim Sommerball die Ballgäste ihr Tanzbein, während sich die weißen Pferde bereits auf wohl verdienter Sommerfrische in Piber befinden. Inspiriert durch dieses imperiale Fest führt dieses Mal mein kulinarischer Lifestyle-Tipp für Juli nicht an den Pferden vorbei. Denn ihr habt es verdient, euch einmal wie ein Kaiser respektive eine Kaiserin zu fühlen! Zudem lädt die Klimt Villa ein, Gustav Klimt zu feiern und nicht um ihn zu trauern, die Wiener Staatsoper verwandelt sich für einen Tag in ein wahres Shoppingparadies und am Rathausplatz beginnt wieder das Filmfestival. Anbei meine 7 Insidertipps für Juli! Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für Juli“

100 Jahre Wiener Moderne (No. 2)

100 Jahre Wiener Moderne (No. 2)

Aktualisiert per Juli 2018

Wien feiert in 2018 seine Wiener Moderne sowie ihre damit verbundenen Künstler und Protagonisten und das in vollen Zügen! Mit der Gründung der Wiener Werkstätte wollten damals Josef Hoffmann und Koloman Moser das Fin de Siècle von der Opulenz des französischen Jugendstils befreien und Wien zu einem Zentrum an geschmackvoller Kunst und Kultur erheben. Eine Kultur, welche in der Baukunst vom Bruch mit dem Historismus des späteren Weltstadtarchitekten Otto Wagners sowie in der Malerei von den Ausnahmekünstlern Gustav Klimt und Egon Schiele geprägt war. Als 1918 plötzlich vier ihrer Protagonisten starben, vermuteten viele das Ende dieser Kunst- und Kulturrichtungen. Zahlreiche Museen zeigen mit Ausstellungen wie Post Otto Wagner oder Klimt ist nicht das Ende auf, wie stark die Einflüsse ihrer Gründer bis in die heutige Zeit nachwirken. Mein Best-of an Sonderausstellungen zur Wiener Moderne, welche ihr unbedingt besuchen solltet! Weiterlesen „100 Jahre Wiener Moderne (No. 2)“

7 Wien Lifestyle-Tipps für Mai

7 Wien Lifestyle-Tipps für Mai

Mein absoluter Lieblingsmonat in Wien, der Wonnemonat Mai bricht an! Was ich am Mai so liebe? Normalerweise fühlt sich die Luft erstmals so richtig frühsommerlich an, alles blüht und duftet, im Volksgarten erstrahlen wieder die Rosen in voller Pracht und die Stadt pulsiert ob der Wiener Festwochen und des Life Balls anders als sonst. Dieses Mal waren wir zumindest wetterbedingt schon sehr vom April verwöhnt! Dennoch ist das Mai-Programm noch dichter an Events, Konzerten (sei es der Wiener Symphoniker oder der Philharmoniker) sowie zahlreichen Sonderausstellungen zu Jubiläen in 2018. Es war also nicht einfach meine Top-7 Lifestyle-Tipps für Mai auszuwählen. Es wird ein Monat voller Kunst, Kulinarik, Design und Musiiiiik! Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für Mai“

100 Jahre Wiener Moderne (No.1)

100 Jahre Wiener Moderne (No.1)

Sonderausstellungen Klimt, Schiele, Wagner & Co

Das Jahr 2018 steht in Wien ganz unter dem Motto der Wiener Moderne. Anlass ist der 100. Todestag vier ihrer wichtigsten Protagonisten: Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Koloman Moser. Sie waren durch ihre künstlerische Einzigartigkeit in ihrem jeweiligen Kunstgebiet Gründer und Repräsentanten des Wiener Jugendstils, der Wiener Werkstätte oder des österreichischen Expressionismus. Auch wenn ihr bis dato kein großer Klimt- oder Schiele-Fan gewesen seid, solltet ihr einige der zahlreichen Sonderausstellungen und Events gesehen haben! Ihre Werke erzielen heute fast unbezahlbare Auktionspreise und Otto Wagners Architekturprojekte der Wiener Moderne prägen noch immer das Stadtbild Wiens. Ich habe daher sämtliche Ausstellungen für euch besucht und ein „Best-of“ fürs erste Halbjahr 2018 erstellt. Weiterlesen „100 Jahre Wiener Moderne (No.1)“

7 Wien Lifestyle-Tipps für März

7 Wien Lifestyle-Tipps für März

Das Positive vorweg! Der Monat März ist in Wien wieder voller herrlicher Lifestyle-Events und Veranstaltungen und ich habe versucht, die besten 7 für euch zu selektieren! Wir lassen uns daher trotz verspätetem Schnee in der Stadt sowie der derzeitigen Polarkälte, die absolute Spitzenwerte an Minustemperaturen in diesem Winter erreicht hat, nicht aus dem Gleichgewicht bringen! Schon gar nicht die Vorfreude auf den Frühling verderben…. Die -20 Grad, welche teils zur Zeit in der Nacht gemessen werden, ersetzen die +20 Grad durch die Stimmung und Atmosphäre, welche auf den März Events zu erwarten ist. Es geht in diesem Monat bei meinen Wien Lifestyle-Tipps endlich wieder um Mode, Interior Design und Kunst. Letzte ist vor allem dem Wien Themenjahr „Schönheit und Abgrund“ anläßlich 100 Jahre Wiener Moderne sowie dem 100. Todestag von Klimt und Schiele zu verdanken. Auf also in einen guten Frühlingsstart, zumindest was unsere Vorfreude anbelangt!

Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für März“