Frühstücken & Chillen in Wien

Frühstücken & Chillen in Wien

Der Frühling mit seiner blühenden Pracht ist mitunter die beliebteste Jahreszeit für ein Frühstück mit Familie und / oder Freunden außer Haus! Während ich mir selbst unter der Woche aus beruflichen Gründen kaum Zeit nehme für diese sonst von mir so geliebte Mahlzeit, genieße ich sie am Wochenende daher umso mehr! Deshalb habe ich die letzten beiden Wochen mein Konzept mal umgedreht und morgens zeitig für mich neue Frühstückslocations getestet ehe ich in den Berufsalltag gestartet bin. Ich muß gestehen, ich habe diese kleine Auszeit vom Alltag sehr genossen! Egal ob ihr Lust hättet auf Frühstücken im Hotel, am Markt, im Museum, im Gastgarten, im Vintage Laden oder im analogen Ambiente, es ist für euch alle was dabei. Anbei nehme ich euch mit auf eine morgendliche Entdeckungsreise zu meinen Top 5 Insidertipps für ein köstliches Frühstück in Wien, denn ich war kritisch: nicht alle Locations haben es auf meine Hitliste geschafft. Weiterlesen „Frühstücken & Chillen in Wien“

„Frühstückstipps“ in lauschigen Wiener Parks

„Frühstückstipps“ in lauschigen Wiener Parks

Aktualisiert im April 2018

Der Frühling und die Sonne sind endlich zurück und es zieht uns wieder ins Freie zum Frühstücken! Am liebsten umgeben von der Natur und mitten im Grünen, gerne in einem der schönen Parkanlagen Wiens und Umgebung. Aber wo frühstückt es sich derzeit am besten und welches Lokal hat die schönste Sonnenterrasse? Da ich morgens sehr gerne in Wiener Parks joggen gehe, habe ich mich auf die Suche nach altbekannten aber auch neuen Lokalen gemacht. Bewußt mal meine Joggingrunden in andere Parks verlegt und dabei interessante Locations zum Frühstücken (wieder)entdeckt. Denn ich beginne am Wochenende oft den neuen Tag (nach dem Sport) mit einem ausgiebigen Frühstück in der Natur. Hier meine ausgewählten, aktualisierten Frühstückstipps inklusive meiner Neuentdeckung, dem Restaurant Lucullus im 3. Bezirk.

Weiterlesen „„Frühstückstipps“ in lauschigen Wiener Parks“