#goldenmoments in den Golden Hill Chalets

#goldenmoments in den Golden Hill Chalets

Eigentlich nennt man sie „das Grüne Herz Österreichs“: die wunderschöne Steiermark! Schon auf der Hinfahrt (ich war an einem regnerischen Sonntagnachmittag aus dem grauen Wien aufgebrochen) fiel mir das besonders saftig frische Grün der Naturlandschaft im Frühling auf. Umso erfreuter war ich schließlich bei meiner Ankunft sowie in den ersten Stunden danach festzustellen, welche goldenen Glücksmomente meine beiden Gastgeber für mich vorbereitet hatten. Könnt ihr euch noch daran erinnern, wann ihr zuletzt mit einer langen Aktivitätenliste in Gedanken ins Wochenende aufgebrochen seid? Aber schließlich so in den Flow des Müßiggangs geraten seid, dass ihr förmlich auf eure – primär sportlichen – Vorhaben vergessen habt? Mir ist es tatsächlich so bei meiner kleinen Auszeit in den Golden Hill Country Chalets & Suites ergangen. Danach benannt, weil die Abendsonne den Sandstein des ehemaligen Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert – heute wahres Luxus-Refugium – golden schimmern lässt. Weiterlesen „#goldenmoments in den Golden Hill Chalets“

Weinradeln: Eine Genussreise in die Südsteiermark

Weinradeln: Eine Genussreise in die Südsteiermark

Wart ihr jemals in der wunderschönen Südsteiermark? Es gibt für mich nur ein untrügliches Anzeichen dafür, dass mich eine Reise nachhaltig beeindruckt hat: wenn ich noch Tage danach am Morgen mit einzigartigen Bildern und Erinnerungen im Kopf anstelle meiner beruflichen To-Do-Liste aufwache. Genauso erging es mir nach meinem Kurzbesuch in der Südsteiermark! Selten war ich auf Reisen von einer Naturlandschaft so beeindruckt wie von der Südsteirischen Weinstraße entlang der slowenischen Grenze! Nicht umsonst wird sie auch gerne die steirische Toskana genannt und ich weiß nicht, welche der beiden die schönere ist. Inmitten dieser sanft welligen und harmonisch angelegten Weinhügellandschaft eingebettet liegt ein kleines Travel Hideaway names Vincent Hotel. Dabei meinte Carmen, die Gastgeberin, bei meinem Besuch es sei gar kein Hotel, eher ein Refugium, ein Ort der Stille und Ruhe mit absolut herrlichem Ausblick.  Weiterlesen „Weinradeln: Eine Genussreise in die Südsteiermark“