Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021

Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021

Aktualisiert per 7. Februar 2021

In diesem Winter müssen wir zwar auf so manche Traditionen in Wien verzichten, dafür verwöhnen uns gleich sämtliche Top-Ausstellungen mit unterschiedlichster Kunst in unseren Wiener Museen. Von Andy Warhols Pop-Art über zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Essl bis hin zu diversen Jubiläen rund um Musik & Architektur zu Ehren Beethovens oder Adolf Loos. So faszinierend die Vielfalt der ausgestellten (inter)nationalen Kunstrichtungen ist, so beeindruckend ist auch ihre Inszenierung in den diversen Räumlichkeiten der Museen: von imperialen, historischen Sälen eines KHM bis zu hypermodernen Ausstellungshallen eines MUMOK im Museumsquartier. Ab 8. Februar 2021 haben unsere Wiener Museen wieder geöffnet! Eine ideale Gelegenheit, um an grauen, kalten Wintertagen dank farbenfroher, inspirierender Kunst auf andere Gedanken zu kommen. Ich habe die letzten Wochen vor dem harten Lockdown sämtliche Ausstellungen persönlich besucht und mich in unseren lokalen Museen (mit Abstand und FFP2-Maske) immer absolut sicher gefühlt. Meine Liste an Best-of Ausstellungen wird daher laufend länger. Vielleicht sehen wir uns ja alsbald im Museum? Weiterlesen „Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021“

Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona

Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona

Aktualisiert per 5. Dezember 2020

Willkommen im #lockdown light 2.0! Nach dreiwöchigem „harten“ Lockdown ist es endlich soweit: mit 7. Dezember 2020 dürfen zumindest die Schulen, der Handel und unsere Museen wieder öffnen. Auch wenn leider die Hoffnung auf die Wiener Christkindlmärkte endgültig begraben wurde (selbst Punsch- und Glühweinausschank ist nicht mehr erlaubt), so erstrahlt die Innenstadt dennoch in weihnachtlichem Glanz. Immer mehr Gastronomen bemühen sich mit Take-out oder Lieferservice an allem, was das vorweihnachtliche Herz begehrt, zumindest kulinarisch ansatzweise die Stimmung zu retten. Damit wir in diesen schwierigen Zeiten nicht ganz auf die kleinen Freuden verzichten müssen, habe ich meine Liste an  „Gustostückerln“ punkto Kunst, Interior Design und Kulinarik fleißig ergänzt. Denn es gibt fast wöchentlich spannende Neueröffnungen! Besonders die Gastronomie zeigt sich derzeit von einer extrem innovativen und couragierten Seite. Ganz unter dem Motto „Wir lassen uns nicht unterkriegen“ versorgen uns etliche Wiener Restaurants auch weiterhin mit ihren kreativen Take-out Gerichten. Manche eröffnen sogar einen Pre-X-Mas Pop-up Store (wie jüngst Marco Simonis im 3. Bezirk) oder wagen sich ins Reich der Bäckerkunst (wie Bernd Schlacher vom beliebten Motto bewiesen hat). Mein Best-of an Lifestyle-Tipps!

Weiterlesen „Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona“

7 Wien Lifestyle-Tipps für November

7 Wien Lifestyle-Tipps für November

Mit zahlreichen Neueröffnungen rund um Kunst & Kulinarik läßt sich in wenigen Worten der verheissungsvolle Wiener Lifestyle im sonst so tristen Monat November zusammenfassen. Kaum ein anderes Hotel ist wienerischer als das Altstadt Vienna, welches zu Wiener Frühstück lädt, ehe es uns weiter zu diversen neuen Ausstellungen in Wiens Museen zieht. Sei es die Landschaftsmalerei von Gerhard Richter, die Jubiläumsausstellung zu Adolf Loos‘ Entwürfen von Privathäusern um die Jahrhundertwende oder eine weitere Sonderschau zu Ludwig van Beethoven. Ganz nach dem Motto „Hereinspaziert“ läßt sich ein Novembertag voller Kunst & Genuss in der nagelneuen Essbar Paul & Vitos im 1. Bezirk bei köstlichen Tapas mit Freunden ausklingen. Solltet ihr derzeit noch nicht in vorweihnachtlicher Stimmung – trotz der geplanten Eröffnung erster Christkindlmärkte sein – dann bucht unbedingt einen Tisch im wohl stilvollsten X-Mas Pop-up Restaurant Wiens, welches uns in diesem Jahr in der Manner Jugendstilvilla empfängt. Anbei mein Best-of an Lifestyle-Tipps! Weiterlesen „7 Wien Lifestyle-Tipps für November“

8 Lifestyle-Tipps für einen Sommer in Wien

8 Lifestyle-Tipps für einen Sommer in Wien

Endlich ist er da! Der Sommer in Wien. Die Temperaturen sind die letzten Tage fleißig auf hochsommerliche Grade geklettert und wenn wir uns nicht gerade auf Sommerurlaub, irgendwo zum Baden an einem See, an der Alten Donau oder gar auf #urlaubzuhause im eigenen Garten mit Pool befinden, so steigt derzeit unsere Lust auf einen Sundowner in der City. In einem Sommer, in dem alles anders gekommen ist, bin ich überrascht, dass trotz Corona dennoch ein sommerliches Kulturprogramm in kleinerem Rahmen sowie etliche Pop-up Bars mit kreativen Ideen kurzfristig entstanden sind. Natürlich unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen. Das Positive daran? Sie alle finden im Freien, mitten im Grünen oder gar in einem unserer schönen Parkanlagen statt, sind mäßig gut besucht, somit findet sich immer ein freies, spontanes Plätzchen, wo wir früher auf Massen an Menschen und lange Warteschlangen gestoßen sind. Selbst das beliebte Rathausfestival hat unter dem Motto #soWIENie eine charmante Lösung für das alljährliche Filmfestival gefunden und auch an anderen Locations lassen sich Theater, Literatur, Kino unter den Sternen gepaart mit Kulinarik und coolen Drinks genießen. Weiterlesen „8 Lifestyle-Tipps für einen Sommer in Wien“

10 Gründe für einen Urlaub in Wien

10 Gründe für einen Urlaub in Wien

Ich nehme an, wir könnten weit mehr gute Gründe finden, einmal ein paar Urlaubstage in der Donaumetropole zu verbringen! Sei es aus den Bundesländern kommend diesen Sommer einen Citytrip in unsere eigene Bundeshauptstadt zu planen, sei es als Bewohner/In die lebenswerteste Stadt und Green City Nr.1 weltweit einmal mit den Augen eines Besuchers zu betrachten und einen Citybreak einzulegen. Wahrscheinlich wird sich die Welthauptstadt der klassischen Musik nicht so schnell wieder so „besuchenswert“ präsentieren wie in diesem Sommer! Denn mit dem derzeitigen Wegfall des Massentourismus gibt es auch keine endlos langen Warteschlangen mehr vor Schloß Schönbrunn, dem Café Demel (ganz zu schweigen vom Café Sacher!) oder unseren Museen mit weltweit attraktiven Kunstausstellungen. Ein einziges Mal ganz alleine den Kuss von Gustav Klimt im Oberen Belvedere genießen? Oder in aller Ruhe den Stephansdom zu besuchen oder gar die Aussicht aus dem Wiener Riesenrad auf sich wirken zu lassen? Herrlich frühstücken und brunchen gehen? Oder an die Alte Donau, einen See oder Teich zum Baden fahren? Anbei meine ganz persönlichen Insidertipps für einen unvergesslichen Aufenthalt in Wien! Weiterlesen „10 Gründe für einen Urlaub in Wien“

Kunst: Aktuelle Ausstellungen in Wien

Kunst: Aktuelle Ausstellungen in Wien

Folgende Top 7 Ausstellungen erwarten euch in Wiens Museen

Es war wohl eine der schönsten Nachrichten für den Wonnemonat Mai! Zumindest für alle Fans der Kunst- und Kulturszene in Wien! Denn endlich dürfen auch unsere Museen wieder öffnen. Beginnen werden am 15. Mai eher die kleinen Museen, gefolgt von den beliebten Bundesmuseen. Darunter auch unser allerneuestes Museum, die Albertina Modern, welche eigentlich am 13. März 2020 hätte offiziell eröffnen sollen. Es war nicht nur ein Freitag der 13., es wurde in der Tat ein schwarzer Tag, als die Bundesregierung den absoluten Shutdown der Republik Österreich ankündigte. Darunter auch die Schließung aller Kunst- und Kulturstätten. Eigentlich wollte ich euch genau an diesem Tag anläßlich dieser großen Neueröffnung sämtliche bedeutende Wiener Ausstellungen in diesem Zeitraum präsentieren. Habe mich aber in letzter Minute dagegen entschieden. Anbei findet ihr nun einen kleinen Vorgeschmack zu den aktuellen Ausstellungen in Wien, welche hinter verschlossenen Museumstüren auf uns gewartet haben, denn ich hatte sie vor dem großen Shutdown noch alle persönlich besucht. Weiterlesen „Kunst: Aktuelle Ausstellungen in Wien“

Wien: Kunst & Kultur virtuell erleben

Wien: Kunst & Kultur virtuell erleben

So hat sich Ludwig van Beethoven sein Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag ganz bestimmt nicht vorgestellt! Der Arme hat schon wirklich Pech…. An dieser Stelle hätten heute meine 7 Wien Lifestyle-Tipps für April stehen sollen. Mit persönlichen Empfehlungen zu neuen Ausstellungen, den beliebten Ostermärkten, der Eröffnung der lang ersehnten MQ Libelle am Dach des Leopold Museums sowie meinem Bericht zum #ReOpening des frisch renovierten Künstlerhauses inklusive unserem neuesten Museum: der #AlbertinaModern. Aber auch wir hatten uns diese Monate anders vorgestellt gehabt. Nicht nur der große Jubilar. Während sich von einem Tag auf den anderen unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt hat, trotzt nur einer den auferlegten, vorübergehenden Schließungen von Kulturstätten, Museen, Hotels, Restaurants, Cafés, Bars und Geschäften: der Frühling in Wien! Früher als sonst, besonders an den warmen Frühlingstagen, vermitteln die wunderschönen Blüten der ersten blühenden Magnolien, Sträucher und Blumen einen kleinen Hoffnungsschimmer. So trist die Situation auch erscheinen mag, wir können Kunst & Kultur jetzt auch online erleben! Weiterlesen „Wien: Kunst & Kultur virtuell erleben“