Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk

Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk

Ende April fand nach zweijähriger pandemiebedingter Kreativpause endlich wieder der Formdepot Salon statt: für mich ganz große Bühne für Handwerk, Architektur und Design! Aber auch für Begegnung und Dialog unter Kunstschaffenden sowie Kunstförderern. Gezeigt wurden in absolut ästhetischem, innovativen Ambiente sämtliche Produktneuheiten sowie Kooperationen mit neuen Formdepot Members respektive Markenpartnern. Inklusive aktueller Trends in der heimischen Welt des Designs. Da für mich persönlich per se das Formdepot ein „Gesamtkunstwerk“ im Sinne der Wiener Werkstätte darstellt, waren das gleichnamige Motto 2022 sowie das Thema „The Beauty of Design“ in allen Details der Produktinszenierung fabelhaft spürbar und umgesetzt.

Weiterlesen „Der Formdepot Salon 2022: Ein Gesamtkunstwerk“

Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores

Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores

In teils einzigartigen Locations sind alleine in den letzten sechs Monaten zahlreiche Concept Stores rund um Mode, Interior Design und Kunst entstanden. Ihre Konzepte reichen von traditionellem Wiener Salon über Designer Dschungel bis hin zu klassischen Flagship Stores. Nicht minder beeindruckend – neben einem selektiv ausgewählten Markensortiment – sind die präsentierten Stilwelten. Sei es im Jugendstil-Ambiente, mit Loft-Charakter oder Stadtpalais-Flair. Oft runden kleine, innovative Events sowie persönliche Beratung das Shopping Erlebnis ab. Meine persönlichen Favorits an Wiens jüngsten Concept Stores!

Weiterlesen „Verliebt in Wiens jüngste Concept Stores“

Kunstvoll übernachten in Wiens Boutiquehotels

Kunstvoll übernachten in Wiens Boutiquehotels

„Vienna waits for you!“ Wenn in den kommenden Tagen unser geliebtes Wien wieder öffnen darf, dann bietet sich den Wienbesuchern in der funkelnd geschmückten Stadt ein großes Spektrum an Kunst, Kultur und Adventzauber. Denn nicht nur unsere Museen zeigen derzeit bemerkenswerte Ausstellungen internationalen Formats, auch viele Weihnachtsmärkte bieten noch bis zu den Feiertagen kostbares, liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk als Geschenkideen an. Kunst der besonderen Art findet ihr zudem in immer mehr Wiener Boutiquehotels, welche ähnlich einer Kunstgalerie nicht nur auf den Gängen, sondern auch in ihren Zimmern speziell zeitgenössische Künstler präsentieren oder sich einem ganz individuellen Thema widmen. Die Neue Zürcher Zeitung fragte erst kürzlich, „ob denn die Hotels die neuen Museen seien?“ Ganz unter dem Motto: Andy Warhol an den Wänden und Beethovens Symphonien zur Sonntags-Matinée. Weiterlesen „Kunstvoll übernachten in Wiens Boutiquehotels“

Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design (No.3)

Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design (No.3)

In wahrlich einzigartigen Locations unterschiedlicher Stilepochen überrascht uns derzeit so manche Wiener Neueröffnung. Wo einst Johann Strauss zum Walzer aufspielte, trifft glamouröses Interior Design auf Biedermeier Atmosphäre und regionales Handwerk. In einem wahren Jugendstil Juwel erlebt die einstige Wiener Salonkultur ein Revival und verwöhnt als moderner Concept Store nicht nur mit Fashion, Lifestyle-Produkten und Accessoires, sondern auch mit kulturellen Events und Vernissagen. Während einige Wiener Museen sich einmal nicht der Malerei, sondern prächtigen Skulpturen widmen oder Gemälde Alter Meister mit Schauspiel- und Musikperformances zu neuem, modern interpretierten Leben erwecken. Meine persönlichen Top-Neueröffnungen in Wien!

Weiterlesen „Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design (No.3)“

Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design

Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design

Im Wonnemonat Mai erwarten uns in Wien und Umgebung überraschend viele Neueröffnungen, denn besonders die heimische Gastroszene war trotz mehrmaliger Lockdowns extrem mutig und innovativ. Meine ganz persönlichen Highlights führen euch in unser jüngstes Hippster Café in Döbling, welches schon jetzt als neuer Geheimtipp punkto Frühstück gilt. Oder zu einem in Pandemiezeiten absolut kreativen Greissler-Konzept mit regionalen Produkten unserer Landwirtschaft sowie einem großen Herz für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Letztere verspricht auch das weltweit erste Nespresso Atelier, welches sich ausgerechnet die Welthauptstadt der traditionellen Kaffeehauskultur als ersten Standort auserkoren hat und Kaffee für uns alle vom Genuss zum Erlebnis macht. Ein wahrlich beeindruckendes Erlebnis ist auch der neue inveoo Audio Concept Store, wo Klang auf Desingkulisse sowie Tradition auf Hightech stößt. Anbei mein Best-of an Kulinarik, Kunst & Design! Weiterlesen „Top-Neueröffnungen zu Kulinarik, Kunst & Design“

Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021

Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021

Aktualisiert per 5. März 2021

In diesem Winter müssen wir zwar auf so manche Traditionen in Wien verzichten, dafür verwöhnen uns gleich sämtliche Top-Ausstellungen mit unterschiedlichster Kunst in unseren Wiener Museen. Von Andy Warhols Pop-Art über zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Essl bis hin zu diversen Jubiläen rund um Musik & Architektur zu Ehren Beethovens oder Adolf Loos. So faszinierend die Vielfalt der ausgestellten (inter)nationalen Kunstrichtungen ist, so beeindruckend ist auch ihre Inszenierung in den diversen Räumlichkeiten der Museen: von imperialen, historischen Sälen eines KHM bis zu hypermodernen Ausstellungshallen eines MUMOK im Museumsquartier. Ab 8. Februar 2021 haben unsere Wiener Museen wieder geöffnet! Eine ideale Gelegenheit, um an grauen, kalten Wintertagen dank farbenfroher, inspirierender Kunst auf andere Gedanken zu kommen. Ich habe die letzten Wochen vor dem harten Lockdown sämtliche Ausstellungen persönlich besucht und mich in unseren lokalen Museen (mit Abstand und FFP2-Maske) immer absolut sicher gefühlt. Meine Liste an Best-of Ausstellungen wird daher laufend länger. Vielleicht sehen wir uns ja alsbald im Museum? Weiterlesen „Wiens Top-Ausstellungen im Winter 2020 / 2021“

Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona

Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona

Aktualisiert per 5. Dezember 2020

Willkommen im #lockdown light 2.0! Nach dreiwöchigem „harten“ Lockdown ist es endlich soweit: mit 7. Dezember 2020 dürfen zumindest die Schulen, der Handel und unsere Museen wieder öffnen. Auch wenn leider die Hoffnung auf die Wiener Christkindlmärkte endgültig begraben wurde (selbst Punsch- und Glühweinausschank ist nicht mehr erlaubt), so erstrahlt die Innenstadt dennoch in weihnachtlichem Glanz. Immer mehr Gastronomen bemühen sich mit Take-out oder Lieferservice an allem, was das vorweihnachtliche Herz begehrt, zumindest kulinarisch ansatzweise die Stimmung zu retten. Damit wir in diesen schwierigen Zeiten nicht ganz auf die kleinen Freuden verzichten müssen, habe ich meine Liste an  „Gustostückerln“ punkto Kunst, Interior Design und Kulinarik fleißig ergänzt. Denn es gibt fast wöchentlich spannende Neueröffnungen! Besonders die Gastronomie zeigt sich derzeit von einer extrem innovativen und couragierten Seite. Ganz unter dem Motto „Wir lassen uns nicht unterkriegen“ versorgen uns etliche Wiener Restaurants auch weiterhin mit ihren kreativen Take-out Gerichten. Manche eröffnen sogar einen Pre-X-Mas Pop-up Store (wie jüngst Marco Simonis im 3. Bezirk) oder wagen sich ins Reich der Bäckerkunst (wie Bernd Schlacher vom beliebten Motto bewiesen hat). Mein Best-of an Lifestyle-Tipps!

Weiterlesen „Kunst, Design & Kulinarik trotz Corona“