Formdepot: Raum für Handwerk, Design & Architektur

Formdepot: Raum für Handwerk, Design & Architektur

Das war der Formdepot Salon 2019!

Es war ein wahrlich multi-sensorisches Wochenende und eine perfekte Symbiose zwischen Handwerk & Design während des Formdepot Salons! Zudem – dank des Caterings von Pöhl & Mayr – ein kulinarischer Entdeckungsparcours für alle Sinne. Denn während Augen und Hände die Ästhetik der Produktinnovationen respektive die Haptik der neuen Materialoberflächen entdecken konnten, erlebte der Gaumen einen ganz anderen Hochgenuss. Überall waren in die einzelnen Showroomflächen sowie auf den unterschiedlichen Etagen kleine Gourmetstationen integriert, welche Kulinarikfreaks auf ihre Kosten kommen ließen. Sie luden bei vorzüglichen Gourmet-Häppchen, 1, 2 ,… Glaserln gutem Wein sowie entspannter Atmosphäre zum Fachsimpeln, Designer Talks und Live-Demonstrationen traditioneller Handwerkskunst ein. Dabei verband Besucher als auch Formdepot Members ihre unbändige Leidenschaft für Handwerk und Design. Weiterlesen „Formdepot: Raum für Handwerk, Design & Architektur“

Interior Design: Das „Heimweh“ wird noch größer!

Interior Design: Das „Heimweh“ wird noch größer!

Auf dieses Store Opening hatte ich mich schon lange gefreut! Wer mich mittlerweile kennt, weiß, dass ich ein Faible für schönes Interior Design habe, Heimtextilien sowie Accessoires zum Dekorieren liebe und daher gerne Wiener Interior Design Stores weiterempfehle. Bei meiner Recherche nach neuen Insidertipps stieß ich eines Tages auf den Concept Store namens „Heimweh“ gleich in meiner Nähe und erfuhr, dass der Laden dank eines frei gewordenen Geschäftslokales nebenan über den Sommer immens vergrößert werden würde und ein Porträt im Herbst daher besser wäre. Also übte ich mich in Geduld, besuchte im Juli noch das „alte und viel kleinere Heimweh“, bekam eine Einführung in die schöne Home Collection und durfte auch die Baustelle besichtigen. Wobei letztere ehe an ein Designer Loft respektive Fotostudio irgendwo in Mailand erinnerte als an eine Baustelle. Und in der Tat hatte die Tage zuvor ein Fotoshooting dort stattgefunden. Seht selbst, was aus dem „neuen Heimweh“ geworden ist!
Weiterlesen „Interior Design: Das „Heimweh“ wird noch größer!“

Formdepot: Bühne für Handwerk und Interior Design

Formdepot: Bühne für Handwerk und Interior Design

Auch der schönste Sommer geht irgendwann einmal zu Ende und es naht die Zeit seine eigenen vier Wände wieder gemütlich zu gestalten, neu einzurichten oder gar umzubauen? Ihr seid bereits voller Ideen und Inspirationen, blättert in Interior & Design Magazinen und sammelt erste Materialien, Stoff-, Fliesen- oder Farbmuster? Aber dennoch fehlt euch derzeit der Überblick sowie fachliche Beratung? Nachdem ich hochwertiges Handwerk und schönes Interior Design einfach liebe, war es nur mehr eine Frage der Zeit, wann ich es endlich schaffen würde das Formdepot zu besuchen. Ein ganz besonderer und erlebbarer Showroom mit Architekten, Designern und Handwerkern sowie kompetenter Fachberatung. Denn dort wird gearbeitet, gemeetet, gekocht, gefeiert und gelebt! Bei einem exklusiven Besuchstermin hatte ich nicht nur die Möglichkeit, die Schauräume des Formdepots zu entdecken, sondern auch die beiden Geschäftsführer zu ihrem Konzept persönlich zu interviewen. Weiterlesen „Formdepot: Bühne für Handwerk und Interior Design“

Design braucht einen Rahmen

Design braucht einen Rahmen

Die Design Days in Schloss Grafenegg

Dort, wo normalerweise dank der vielen Konzerte Klang auf Kulisse trifft, traf Mitte Mai außergewöhnliches Design auf Kulisse. Top-Qualität sei das verbindende Glied bei beidem – so die Veranstalter der Design Days Grafenegg, welche unter dem Motto „Design braucht einen Rahmen“ schon zum zweiten Mal die neuesten Design, Lifestyle und Outdoor Trends im Schlosspark, in der Reitschule sowie im Schloss Grafenegg selbst zeigten. Ergänzt mit Handwerkskunst und zahlreichen kleinen sowie großen Manufakturen primär aus Österreich. Denn auch Handwerk „made in Austria“ braucht eine Bühne! Nachdem ich ganz in der Nähe von Grafenegg aufgewachsen bin, war ich neugierig auf diese einzigartige Location sowie den Rahmen, um Design Trends im Interior- sowie Outdoorbereich zu präsentieren und bat Interior Designerin Fridi Nefe  mich zu begleiten. In einem persönlichen Interview verrät sie uns, was sie auf den Design Days besonders beeindruckt hat sowie aktuelle Trends! Weiterlesen „Design braucht einen Rahmen“

Interior Shopping-Tipps zu Home Accessories

Interior Shopping-Tipps zu Home Accessories

Aktualisiert per Oktober 2018

Als ich diesen Beitrag verfasst habe war gerade Frühling in Wien eingekehrt. Die neuen zarten Farben der Natur – ganz besonders das Rosa der Kirschblüte oder der Magnolie – hatten mich inspiriert auf etwas Farbveränderung. Nun ist es schneller Herbst geworden als mir lieb ist. Der verfärbte Blätterwald der Bäume sowie die neuen Interior Designfarben motivierten mich abermals auf die Suche zu gehen nach neuen Home Accessories und Möbelstücken, um meine eigenen vier Wände der neuen Saison anzupassen. Die Sellerie hatte ich schon seit Monaten im Visier. Führt sie nicht nur eines der stylischten Sortimente an Geschenkverpackung, sondern auch herrliche Keramik, Home Accessories und Interior Düfte. Neu hinzugekommen ist der frisch eröffnete Vintage Laden namens „Die Wohnung“, welcher mich durch wirklich coole Einzelstücke aber auch seinen Nachhaltigkeitsgedanken überzeugt hat.  Weiterlesen „Interior Shopping-Tipps zu Home Accessories“

Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores

Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores

Der Frühling liegt in der Luft, hat uns zumindest schon einen kurzen Besuch abgestattet und kämpft weiterhin gegen Winter, Kälte und Schnee. Aber irgendwann kommt er dann „für immer“! Gerade in dieser Jahreszeit haben wir alle ein großes Bedürfnis nach neuen, frischen Farben, nicht nur im Kleider- und Schuhschrank, sondern auch in unserem schönen Zuhause! Egal, ob ihr für Ostern beziehungsweise den Frühlingsbeginn dekorieren oder einfach nur euren vier Wänden respektive dem Balkon einen „touch of colour“ verleihen wollt. Dank meinem jüngsten Streifzug durch Wiener Concept Stores habe ich jede Menge an Ideen und Inspirationen für euch aufbereitet, wo ihr derzeit die herrlichsten Home & Interior Accessories finden könnt mit einem starken Fokus auf das so trendige skandinavische Design! Viel Spaß beim Gustieren und Dekorieren! Weiterlesen „Ein Streifzug durch Wiener Concept Stores“

A touch of colour at home – #maximacomepass

A touch of colour at home – #maximacomepass

Meine ganz persönliche Interior Design Homestory

Verspürt ihr zu Beginn einer Jahreszeit auch oft die Lust, eure eigenen vier Wände neu zu dekorieren respektive zu gestalten? Eventuell sogar mit anderen Farben erfrischende Akzente zu setzen? Denn so wie die Mode unterliegt auch das Interior Design mittlerweile gewissen Trendfarben, welche uns stets zu Veränderungen inspirieren. Aber nicht jedes Mal haben wir die finanziellen Mitteln noch die Zeit, mit großem Aufwand unser geliebtes Zuhause komplett zu verändern. Oft reicht schon ein kleiner Farbakzent, neue nicht kostspielige Wohnaccessoires, um unserem „home sweet home“ einen frischen, anders erscheinenden Look zu verpassen. Nachdem die Adventszeit besonders prädestiniert dafür ist, unserem Heim mehr Gemütlichkeit zu verschaffen, habe ich für euch einfache Ideen zusammengestellt, wie ihr selbst in einer neutralen Farbwelt mit einem „touch of colour“ große Wirkung erzielen könnt!

Weiterlesen „A touch of colour at home – #maximacomepass“