Pop-Up Hotels & Cafes statt Concept Stores?

Pop-Up Hotels & Cafes statt Concept Stores?

Schon seit Wochen möchte ich euch über den weltweit bedeutendsten und meinen absoluten Lieblings-Concept Store, Corso Como 10, in Mailand erzählen! Erwähne ich doch in meinen Blog- und Facebook-Posts immer wieder den Begriff „Concept Store“, der eigentlich aus der Modebranche stammt. Vor 20 Jahren von der ehemaligen (und heuer leider verstorbenen) Vogue Italia Herausgeberin, Carla Sozzani, gegründet ist er für mich DER Inbegriff eines wahren Concept Stores. Nun schließt ausgerechnet der berühmte Mitbewerber, Colette in Paris, mit Ende Dezember seine Pforten. Hingegen eröffnen sowohl im trendigen München das allererste Pop-Up Hotel „The Lovelace“ in einem alten Bankgebäude für nur zwei Jahre sowie in Wien das Café „Rien“ in den ehemaligen Räumlichkeiten des Café Griensteidl mit ähnlichem Concept Store Konzept. Eine spannende Neuentwicklung im Lifestylebereich! Weiterlesen „Pop-Up Hotels & Cafes statt Concept Stores?“

Lifestyle-Boutique mit „eigensinnigem“ Konzept

Lifestyle-Boutique mit „eigensinnigem“ Konzept

Während sich in der Wiener Innenstadt rund ums Goldene Quartier immer mehr internationale Modelabels in ihren edlen Eigen-Boutiquen ansiedeln, gewinnt der 7. Bezirk an Concept Stores und Multi-Marken Boutiquen dazu, welche nicht weniger trendig als die weltweit bekannten Luxusmarken sind. Ganz im Gegenteil. Hier bestechen die Kollektionen nicht durch sich saisonal ständig verändernde Farb-, Schnitt- und Materialtrends, sondern durch zeitlose Mode mit Extravaganz und Avantgarde. Da ich vor einigen Tagen – ich war mit einer meiner besten Wiener Freundinnen auf einen After Work Drink verabredet – etwas vor dem vereinbarten Zeitpunkt dran war, nutzte ich die Zeit durchs trendige „Boho-Viertel“, wie der 7. Bezirk mittlerweile gerne genannt wird, zu schlendern und entdeckte dabei wirklich rein durch Zufall eine sehr „eigensinnige“ Boutique. Denn ich war nicht nur vom äußerst stylischen Ambiente beeindruckt, sondern auch von der sich darbietenden Farbwelt: alles war harmonisch ausschließlich in Weiß, Grau und Schwarz präsentiert. Weiterlesen „Lifestyle-Boutique mit „eigensinnigem“ Konzept“

Maybach Accessories – „Icons of Luxury“

Maybach Accessories – „Icons of Luxury“

Unter all‘ den Luxusautoliebhabern wird die Marke Maybach ausschließlich als Automarke auf dem Niveau von Bentley, Maserati, Austin Martin, Rolls Royce und anderen bekannt sein. Ich persönlich kam durch Zufall letzten Herbst beim Vienna Masters, einem internationalen Springreitturnier in der Wiener Krieau, das erste Mal mit Maybach Accessories in Kontakt. Konkret mit den exquisitesten Pferdesätteln, die ich jemals persönlich gesehen hatte! Taucht mit mir ein in eine Maybach-Welt aus Saddlery, Damenhandtaschen und Kleinlederwaren sowie wunderschönen, modischen Maybach (Sonnen)Brillen! Jetzt exklusiv auch in Wien. Weiterlesen „Maybach Accessories – „Icons of Luxury““

Altstadt Vienna – „The Art of Hospitality“

Altstadt Vienna – „The Art of Hospitality“

Seit Wochen hatte ich mich schon auf das Recherchieren sowie Schreiben dieses besonderen Blogbeitrages gefreut, denn die Verbindung zwischen einem der besten Wiener Boutiquehotels und Lena Hoschek, einer der erfolgreichsten österreichischen Fashion Designerinnen auf dem internationalen Modeparkett, passt perfekt zum Lifestyle-Konzept meines Blogs. Um eine passende Geschichte dahinter zu finden, habe ich nicht nur die Wiener Innenstadt Boutique von Lena Hoschek besucht und bei einem Shopevent gleich „live“ via Livestream die Runwayshow ihrer neuesten Spring/Summer Kollektion 2018, welche sie dieser Tage in Berlin auf der Mercedes Benz Fashion Week zeigte, erlebt. Ich stattete auch dem Altstadt Vienna einen persönlichen Besuch ab und bat um ein paar Hintergrundinformationen. Aber alles der Reihe nach…. Weiterlesen „Altstadt Vienna – „The Art of Hospitality““

2nd Day meines Kurztrips in die Modestadt Mailand

2nd Day meines Kurztrips in die Modestadt Mailand

Am 2. Tag meiner Fashion- und Shoppingreise nach Mailand entführe ich euch in ein sehr italienisches und kreatives Viertel dieser Stadt: nach Brera! Vergleichbar mit dem Stadtviertel Marais in Paris findet man auch hier zahlreiche kleine Boutiquen, Galerien, typisch italienische Trattorias, Cafébars und Restaurants sowie sehr viel junges, trendiges Publikum. Anders als in den Luxusstrassen des ersten Tages gibt es hier eher no name Läden, aber genau das macht für mich den Reiz dieses Viertels aus und verlockt daher umso mehr zum Schlendern, Tagträumen, Kaffee trinken und auch zum einen oder anderen Schnäppchenkauf. Weiterlesen „2nd Day meines Kurztrips in die Modestadt Mailand“

Ein Kurztrip in die Modestadt Mailand – 1st Day

Ein Kurztrip in die Modestadt Mailand – 1st Day

Ich bin der Meinung, dass man nur schwer einen Lifestyleblog über die Stadt Wien aus dem Blickwinkel der Modebranche schreiben kann, ohne in einer DER Modewiegen weltweit gewesen zu sein: daher lag ein Fashiontrip nach Mailand nahe! Ich kenne diese faszinierende Stadt schon seit vielen Jahren durch zahlreiche Besuche von Modemessen, Design Meetings und Boutiquen namhafter Fashion Brands, dennoch wollte ich meine Erinnerungen mit neuen und authentischen Erlebnissen auffrischen. Anbei ein kurzer Reisebericht zu Tag 1 mit zahlreichen (Mode)Tipps! Weiterlesen „Ein Kurztrip in die Modestadt Mailand – 1st Day“

Fashion Redefined

Fashion Redefined

Wenn ich in den vergangenen Jahren aus beruflichen Gründen zu Modemessen oder Designmeetings nach Mailand oder Paris durfte, habe ich gerne – wann immer ich es zeitlich einrichten konnte – das Wochenende privat verlängert und mit großer Begeisterung lokale Modeausstellungen besucht. Das Museum „Musée des Arts Décoratifs“ in den Gebäuden des Pariser Louvre ist stets ein heißer Tipp dafür. Nun gibt es derzeit zwei sehr interessante Ausstellungen zu Mode und Modefotografie in Wien und München zu sehen! Weiterlesen „Fashion Redefined“