Ostern: Wiener Handwerk jetzt online shoppen

Wiener Handwerk

#supportlocalcraftsmanship

Die Idee kam mir ganz spontan als ich samstags kurzfristig in der Papeterie Herzilein in der Innenstadt vorbeigesehen habe, um einige Glückwunschkarten und süßes Geschenksmaterial für Ostern zu kaufen. Als ich all‘ diese per Hand geschriebenen Kärtchen und Geschenksanhänger mit Osterwünschen, die Dekosachen und Geschenksideen für ein „Frohes Ostern“ sah, wurde mit plötzlich bewußt, wieviele handwerkliche Betriebe und Designer Wochen und Monate voller Engagement auf ihre Frühjahrs- und Osterkollektionen hingearbeitet haben und jetzt ihre Geschäfte schließen mußten. Am Samstag hatte ich noch die Hoffnung, alles wäre in den Osterferien wieder gut und die Geschäfte, Lokale und Cafés würden bald erneut öffnen. Mittlerweile werden sogar schon die ersten Wiener Ostermärkte mit Handwerkskunst (wie beispielsweise vor Schloß Schönbrunn) abgesagt. Dabei würden sich vielleicht gerade jetzt Großeltern über eine mit der Hand verfasste Grußkarte, Kinder über kleine Ostergeschenke und Naschsachen freuen sowie Freunde über Home Accessories für ungeplantes Cocooning zu Hause. Natürlich dürfen auch wir uns derzeit mit Wiener Handwerk etwas verwöhnen!

Ich habe euch hier eine erste Liste an wirklich einzigartigen handwerklichen Wiener Betrieben zusammengestellt, welche sich freuen würden, wenn ihr so manches Geschenk bei Ihnen nun online kaufen würdet. Auch haben wir gemeinsam eine kleine Vorauswahl an Produktempfehlungen für euch getroffen, welche Geschenke in der jetzigen Zeit besonders passend wären. Bitte bedenkt, dass bei den angegebenen Lieferzeiten wir alle derzeit Unregelmäßigkeiten bei der Postzustellung berücksichtigen müssen, damit die lieb gemeinten Geschenke und Grußkarten noch rechtzeitig in der Osterwoche ankommen. Alle aktuellen Produktsortimente findet ihr natürlich auf den jeweiligen Webshops der Wiener Manufakturen und Ateliers.

Alternative zu abgesagten Wiener Ostermärkten:

Zwei sehr nette Ideen laufen derzeit rund um den abgesagten Schönbrunner Ostermarkt: einerseits werden auf der offiziellen Facebook-Seite peu-à-peu die einzelnen Aussteller und Manufakturen präsentiert, mit Informationen, wo ihr jetzt ihre Osterprodukte kaufen könntet. Andererseits findet ihr auf mondschein-design.eu ebenfalls etliche Kleinstmanufakturen und Ateliers, welche euch online ihre Osterware und Handwerkskunst präsentieren. Ein virtuelles Vorbeischauen lohnt sich!

Ich werde diese Empfehlungsliste immer wieder für euch aktualisieren und danke für euren Support, bei unseren lokalen handwerklichen Betrieben online zu kaufen, um diese emotional wie wirtschaftlich in dieser nicht einfachen Zeit zu unterstützen. Ich bin sonst überhaupt kein Online Shopping Fan (buche maximal meine Reisen übers Internet), denn ich bin selbst im Einzelhandel aufgewachsen und unterstütze daher privat immer die kleinen Shops und Boutiquen. Auch wenn das altmodisch erscheinen mag. Traditionen und alte Werte kommen irgendwann immer wieder in Mode!

Österreichische Werkstätten: Webshop -> www.oew.at

Ein wahres Paradies – vor allem auf den Spuren der Wiener Werkstätte eines Josef Hoffmanns, Kolo Mosers, Gustav Klimts, …. sowie der Art Nouveau – sind die Österreichischen Werkstätten (OeW) in der Kärntner Straße. Im Online Shop findet ihr viele kostbare, nach österreichischer Handwerkstradition hergestellte Geschenksideen kleinerer und größerer Manufakturen. Das Produktsortiment ist sehr umfangreich von Home Accessories über Kleinmöbel, Tablewear bis hin zu Dekorationsgegenständen aus Glas, kuscheligen Kissen sowie anderen typisch österreichischen Designideen. Viele davon wurden exklusiv nur für die OeW entworfen und von namhaften Traditionsbetrieben wie etwa der Firma Backhausen hergestellt.

Produktempfehlungen: sehr schön wären derzeit sämtliche Ideen aus dem Produktsortiment Tablewear (Geschirr, Gläser, Tischsets, Osterschmuck, …) für einen schön gedeckten Ostertisch; aber auch alle Kissen und Home Accessories für ein gemütliches Cocooning-Erlebnis zu Hause

Lieferzeiten: Geschäftsführerin Karin Lichtenegger kümmert sich derzeit höchst persönlich um den individuellen Versand aller Online Bestellungen; diese sollten innerhalb von 3 Tagen in Österreich zugestellt werden können, daher bitten wir euch rechtzeitig bis spätestens 6. April online zu bestellen, um pünktlich liefern zu können

Die Sellerie: Webshop -> diesellerie.com

Die Sellerie ist für mich weder ein Laden, noch eine Boutique oder ein Concept Store. Die Sellerie ist einfach Die Sellerie mit ganz besonderen Produkten, teils selbst von Georg und Patrick entworfen und in österreichischen Manufakturen gefertigt. Für mich ist sie stets ein Mini-Paradies dank der Atmosphäre und des Warenangebotes für exquisite Geschenke, Home Accessories, handgefertigter Keramik oder „Fine Art Prints“. Aber auch für wunderschönes Gift Packaging, passendem Geschenkspapier und Bändchen. Das gesamte Sortiment ist auch online erhältlich!

Produktempfehlungen: besonders schön wären derzeit die zusammen mit Rudolf Vienna designten Kuscheldecken in 3 Farben, Kissen, Home Accessories (für heimeliges Cocooning) sowie sämtliches Geschenksmaterial oder Grußkarten; natürlich auch eine schöne Vase für einen bunten Blumenstrauß, um den Frühling ins eigene Heim hereinzuholen

Lieferzeiten: den Versand organisieren Georg und Patrick derzeit nur 1 x die Woche donnerstags (um nicht zu oft das Haus verlassen zu müssen); dieser erfolgt via Logistikpartner und der Post; unsere Empfehlung wäre bis spätestens 1. April online zu bestellen, um pünktlich liefern zu können

Rudolf Vienna: Webshop -> rudolfvienna.com

Lisa war die Liebe zur Handwerkskunst bereits in die Wiege gelegt worden, denn sie wuchs förmlich in der Färberei ihres Großvaters im 23. Bezirk auf, während ihr Vater erstmals die Garne mit echten Pflanzenfarben zu färben begann. Es bedurfte vieler Versuche ehe es ihm gelang, die Farben der Garne waschecht, lichtunempfindlich und reproduzierbar zu gestalten. Zudem färbt er heute noch auf Spulen, nicht am Strang, die Königsdisziplin. Zusammen mit Antonia verantwortet Lisa heute das Färben, Entwerfen von edlen Mustern, hochwertige Materialmischungen und deren Verarbeitung zu exquisiter Homewear und Home Accessories. Ihr Sortiment umfasst weiche Kuscheldecken, Kissen und Mode.

Produktempfehlungen: passend fürs derzeitige Cocooning sowie Home Office das komplette Produktsortiment, vorwiegend aber die Decken und Kissen in einigen Farben

Lieferzeiten: sofern Post und Versanddienste weiterhin normal laufen, bitte bis spätestens 3. April innerhalb der EU respektive bis 7. April innerhalb Österreichs bestellen; Lisa und Antonia arbeiten derzeit fleissig in ihrem Atelier weiter und aktualisieren auch laufend ihren Webshop

Silvia Gattin: Website -> silviagattin.com

Ein wirklich wunderschöner Concept Store für alle Boho-Liebhaber ist jener der reiselustigen Silvia im 2. Bezirk! Auf ihren Reisen sammelt sie alle möglichen Inspirationen für ethnisch inspirierte Mode, Wohnaccessoires und Einrichtungsgegenstände und bringt dank ihrer selektiv ausgewählten Produkte die Magie des jeweiligen Landes mit nach Wien. So besucht sie die einzelnen Manufakturen immer selbst, überzeugt sich davon, dass sie alle nach alten Traditionen in Familienbetrieben handgefertigt werden und somit dem jeweiligen Kulturerbe entsprechen. Besonders wichtig sind Silvia gute Qualität, Nachhaltigkeit und Handarbeit bei der Auswahl ihres Produktsortiments, das ihr auch online shoppen könnt.

Produktempfehlungen: nebst den vielen ethnisch angehauchten Interior Items und  Accessoires findet ihr sogar Ostereier im Online Shop (einfach unter Decoration danach suchen!)

Lieferzeiten: damit auch wirklich alles rechtzeitig fürs Osternest bei euch ankommt, bittet euch Silvia um eure Bestellung bis spätestens 7. April

Papeterie Herzilein: Webshop -> herzilein-papeterie.at

Für mich die absolute Nr.1 Adresse für per Hand verfasste Glückwunschkarten, Billetts und Geschenksanhänger sowie das passende Geschenksmaterial ist die Papeterie Herzilein. Für jeden noch so besonderen Anlass werdet ihr auch im Online Shop fündig. Das gesamte Sortiment ist stets sehr schlicht, mit Stil und hochwertig in dezenten Farbnuancen produziert. Nebst den verschiedenen Glückwunschbilletts für Ostern findet ihr derzeit auch kleine Osterhäschen, Dekoitems und besonders schönes Verpackungsmaterial mit Ostermotiven. Alle Produkte sind zudem klein und leicht, daher gerade jetzt – wo man viele Familienmitglieder oder Freunde nicht persönlich besuchen kann – ideal zum Verschicken mit der Post.

Produktempfehlungen: das gesamte Oster-Sortiment

Lieferzeiten: den Versand erledigt Sonja Völker gerade ganz alleine; gerne könnt ihr für Geschenke auch eine andere Lieferadresse angeben; wenn ihr eine persönliche Osternachricht mitschicken möchtet, sendet einfach den Text nach Bestellung via Mail und Frau Völker wird diesen in einer passenden Grußkarte dem Paket beilegen; damit so flott wie der Osterhase verschickt werden kann, empfehlen wir eine Online Bestellung bis spätestens 6. April

Wiener Seife: Webshop -> www.wienerseife.at

Ein ganz entzückendes Oster-Set bietet derzeit auch Frau Baldauf von der Wiener Seifenmanufaktur im 3. Bezirk an. Gemäß überlieferten Wiener Seifenrezepturen werden alle Seifen noch heute sanft auf Kokosölbasis per Hand kaltgerührt und besonders schonend hergestellt, um unsere Hautpflege zum Genusserlebnis zu machen. Alle Produkte werden rein mit der Kraft der Natur – ohne chemische Zusätze, Mineralöle oder Konservierungsstoffe und nur mit den besten natürlichen Ölen, Pflanzenextrakten und Duftessenzen produziert. 25 der ursprünglichen Rezepturen wurden von Frau Baldauf und ihrem Mann, den Seifensieder, 1:1 übernommen. Die restlichen Seifensorten im Laufe der Jahre persönlich mit viel Liebe entwickelt. Somit umfasst das Produktangebot mittlerweile über 70 verschiedene Seifenrezepturen und Duftkompositionen. Die Duftnamen reichen von Alpenrose über Aprikosenkernöl, Blaue Donau bis hin zu Schokoseife oder Wiener Duft. Nachdem die Seife dieser Tage wieder einen ganz besonderen Stellenwert in unserer Gesellschaft bekommen hat, wäre das bestimmt nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit, sondern vor allem ein sehr wertvolles Geschenk und leicht zu versenden.

Produktempfehlungen: das gesamte Sortiment, im speziellen aber die Oster-Sets

Lieferzeiten: im Moment ist österreichweit der Versand kostenlos und Frau Baldauf schenkt euch bei jeder Online Bestellung (solange der Vorrat reicht!) ein Seifenhäschen dazu; wir empfehlen für eine pünktliche Lieferung eine Online Bestellung bis spätestens 6. April

Thomas Zelenka Honigmanufaktur: Webshop -> zelenka.co.at

Noch nie war es so wichtig, auf unsere Gesundheit, Fitness und die Kräftigung unseres Immunsystems zu achten. Aber ganz besonders auf jenes unserer Eltern und Großeltern. Daher wären die nach traditionellem Wiener Imkerhandwerk liebevoll von unseren eifrigen Bienen sowie Imker Thomas Zelenka hergestellten Honigprodukte ein wertvolles und gesundes Ostergeschenk. Denn Bienen haben mehr zu bieten als nur Honig. Ihre Kostbarkeiten werden ob ihrer wohltuenden und heilenden Eigenschaften schon seit Urzeiten geschätzt. Honig verwöhnt mit seiner fruchtigen Süße nicht nur unsere Heißgetränke, sondern wirkt auch antibakteriell und teils antiviral. 

Was diese wilden Tiere daher mögen, ist die wilde Natur wie unbewirtschaftete Landstriche, Wälder, Blumenwiesen und Obstbäume. Dort sammeln sie mit den Blütenpollen alle Nährstoffe, die sie für ihr Bienenvolk benötigen, um nicht krank zu werden. Als besonders abwechslungsreiches und damit gutes Sammelgebiet hat sich die Stadt erwiesen. So ist auch die Bedeutung von bio-zertifiziertem Stadthonig die letzten Jahre stark gewachsen. Thomas Zelenkas Bienenstöcke befinden sich somit an vielen Plätzen im Wienerwald genauso wie auf den Dächern des einen oder anderen Wiener Museums. Je näher diese an der Natur stehen, desto gesünder sind unsere Bienen und desto besser die Qualität unseres Wiener Honigs.

Produktempfehlungen: im Online Shop findet ihr sehr schöne Geschenksets in Kombination mit diversen Honigsorten und Propolisprodukten von Imker Thomas

Lieferzeiten: damit euch Thomas zeitgerecht alle Ostergeschenke an die angegebene Lieferadresse senden kann, bittet er euch um eure Bestellung bis spätestens 6. April

Prater&stern: Webshop -> praterundstern.at

In ihrer kleinen Textilwerkstatt prater&stern fertigt Christiane wunderschöne und per Hand gedruckte Produkte mittels traditionellem Siebdruck mit umweltfreundlichen Textilfarben an. Ihr Sortiment, welches ihr ebenso online shoppen könnt, umfasst unterschiedlichste Accessoires wie Täschchen in diversen Größen und Formen für allerlei Kleinkram, Home Accessories, Geschirrtücher oder etwa große XL-Taschen. Letztere fungieren als Yogataschen genauso gut wie für eure Illustrierten, Magazine oder Spielsachen eurer Kids für zu Hause. Aber auch zuckersüße Kinder- und Babysachen könnt ihr im Online Shop finden! Für ihr gesamtes Sortiment verwendet Christiane ausschließlich natürliche Materialien aus Baumwolle, Leinen oder Denim.

Produktempfehlungen: punkto besonderer Geschenksideen empfiehlt euch Christiane: Home Accessories zum Verschönern eures Zuhauses, schöne Geschirrtücher aus Leinen für mehr Spaß bei der Küchenarbeit sowie mehr Farbe und Schwung in der Küche, Pölsterüberzüge für die gemütliche Cocooning Zeit auf der Couch und etwas Farbakzente sowie ein D.I.Y. Nähset für neueste Nähprojekte. Vor allem letzteres ist ein perfektes Geschenk für einen guten Start ins (Familien)Leben! 

Lieferzeiten: um den Versand kümmert sich Christiane ebenfalls selbst; unsere Empfehlung wäre bis spätestens 7. April online zu bestellen, um pünktlich eure Geschenke zu bekommen

My Magpie Vienna: Webshop -> mymagpie.at

Ein für mich ganz besonderes Wiener Schmucklabel ist die Kollektion MY MAGPIE Vienna von Industrial Designerin Stefanie. In ihren Schmuckstücken vereint sie die Ästhetik der Wiener Moderne, die innovative Produktion mittels 3D-Druck sowie hohen Komfort beim Tragen eurer Lieblingsstücke. Als Inspirationsquelle dienen ihr sehr häufig Architekturelemente von Otto Wagner wie auch Designs von Kolo Moser und Josef Hoffmann aus den Zeiten des Wiener Jugendstils. Besonders schön empfinde ich derzeit ihre ganz neue Kollektion Ver Sacrum inspiriert von der Wiener Secession. In ihrem Online Shop findet ihr die gesamte Produktübersicht.

Produktempfehlungen: das komplette Schmucksortiment passend perfekt zum Wiener Frühling

Lieferzeiten: Stefanie fasst derzeit alle Bestellungen zusammen, um nicht allzu oft zur Post gehen zu müssen; damit ihr dennoch alle Geschenke rechtzeitig zum Osterhasen bekommt, empfiehlt sie eine Online Bestellung bis spätestens 7. April 

Said the Fox: Webshop -> saidthefox.at

Reduziert auf klare, geometrische Formen in den Farben Schwarz/Weiß sowie ein wenig Kork gestaltet die frühere Balletttänzerin und Graphik Designerin Alexandra ihre Kollektion. Nachdem ihr allererstes Design Office, die ehemaligen Räumlichkeiten der Wiener Werkstätten waren, inspiriert auch sie sich gerne an den Ideen und Designs von Josef Hoffmann. Ihre ganz persönliche Hommage an die Stadt Wien ist die „Lines & Stripes“ Special Edition ebenfalls in Schwarz und Weiß. Den Farben einer Graphikerin. Bei der Produktion ihrer Produkte ist Alexandra zudem der Umgang mit den Ressourcen, regionales Handwerk sowie Nachhaltigkeit im Allgemeinen überaus wichtig. Daher verarbeitet sie ausschließlich zertifizierte Baumwolle und österreichischen Perl-Loden aus Schladming. Produzieren läßt sie in einer sozial engagierten Werkstätte im 2. Wiener Bezirk. Zu ihrem Produktportfolio gehören Travel Sets, Homewear und Alltagsgegenstände, von Kosmetiktäschchen über Pouches, Tissue Boxes und Foxy Schlafmasken.

Produktempfehlungen: zum derzeitigen Thema des Cocoonings natürlich Alexandras Kimonos und Schlafmasken, passend zum Home Office so manches kleines Täschchen und als kleine Aufmunterung für die Handtasche ihre süßen Taschentuchboxen, denn wahrscheinlich ist uns allen immer wieder derzeit zum Tränen verdrücken

Lieferzeiten: bitte schickt auch hier eure Online Bestellung bis spätestens 6. April; gerne verfasst euch Alexandra eine kleine Grußkarte, wenn ihr vorab via Mail die gewünschte Nachricht sendet

Mano Design: Webshop -> manodesign.at

Als Urenkelin des Jugendstils mischt auch Hedwig Rotter mit ihrer kostbaren Porzellankollektion die Designszene gerne auf. In ihrem seit Sommer neu renovierten Atelier in Wien Ottakring fertigt sie liebevoll individuelle Unikate primär für den gedeckten Tisch und den Interieurbereich. Konkret Tablewear, Leuchten und Wohnaccessoires wie Schalen und Vasen. Sämtliche Porzellanprodukte werden sorgfältig in Handarbeit mit großer Leidenschaft für das traditionsreiche Material sowie viel Liebe für zeitloses Design gefertigt. Ihre Porzellanprodukte „mit dem gewissen Etwas“ sind alltagstauglich, funktional, humorvoll, poetisch und nachhaltig in der Produktion und passen natürlich auch perfekt als Geschenk fürs Osternest oder den gedeckten Ostertisch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Produktempfehlungen: das gesamte Porzellansortiment; Hedwig ergänzt derzeit ihren Shop laufend mit neuen Produkten und Bildern

Lieferzeiten: um alles rechtzeitig vor Ostern zu bekommen, gebt bitte auch Hedwig eure Online Bestellung bis spätestens 6. April auf

Sandra Gilles Design: Online Shop coming this week! Website -> sandragilles.com

Passend zum aufblühenden Frühling wären auch die Taschen & Accessoires von Sandra Gilles. In Frankreich geboren absolvierte sie ihr Modediplom in Paris, das klassische Handwerk erlernte sie allerdings an einer Modefachschule in Salzburg. Heute fertigt sie aus alten, zu 100% verlassenen Jeans-Hosen nachhaltig designte und produzierte Mode und vor allem Taschen in kleinen, limitierten Stückzahlen in Wien. Dank ihrer bedachten Verarbeitung der recycelten Jeans entstehen nicht selten sehr subtile Farbpaletten aus verwaschenen Blau- und Grautönen. So verwandelt Sandra ihre im Zero-Waste-Verfahren hergestellten Einzelstücke zu einem völlig neuen Modeitem, dessen Design und Qualität das Ausgangsmaterial aus getragenen Jeans weit übertreffen. Derzeit arbeitet Sandra mit Hochdruck an der Fertigstellung ihres eigenes Online Shops. In der Zwischenzeit erreicht ihr sie für alle eure Anfragen und Bestellungen via Mail!

Produktempfehlungen: besonders empfehlenswert zur jetzigen Jahreszeit und #cocooning Saison wären Sandras Taschen und Schlafmasken (letztere sind aus Naturmaterialien gefertigt und mit Baumwolle innen gefüttert, also sehr weich)

Lieferzeiten: wir bitten euch auch bei Sandra um eure Online Bestellung bis spätestens 6. April, sie kümmert sich persönlich um den Versand all‘ eurer Osterpäckchen

Austrian Design: Webshop -> schauraum-shop.at

Im Schauraum für angewandte Kunst im 7. Bezirk findet ihr normalerweise sämtliche „Dinge des Alltags, die nicht alltäglich sind“ wie modische Accessoires, Schmuck, Home Accessories und Tischkultur mit einer bestimmten gestalterischen Idee und einer originellen Umsetzung. Daher wird dieser Shop von seiner Inhaberin Karin Merkl gerne auch als Galerie für zeitgenössisches Kunsthandwerk und Design genannt. Ihr persönliches Herzensprojekt ist allerdings eine wandelbare Strickmode sowie Schals aus Seide von Austrian Design. Es ist vor allem das Thema Schal, das sie besonders interessiert. Inspiriert von seiner ursprünglichen Form, dem sogenannten „carré“, hat sie dieses solange neu interpretiert und modifiziert, bis daraus ein eigenes, wandelbares Kleidungsstück entstand. Alle der 20 Modelle sind reinste Handarbeit und nach alter japanischer Tradition hergestellt. Zudem reversible und dank besonderer Verarbeitung auf beiden Seiten tragbar. Bitte klickt euch im Online Shop durch die einzelnen Modelle und habt auch einen Blick auf die Farbpalette, welche sogar starke Farben bis hin zu Orange und Rot enthält.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Produktempfehlungen: das komplette Stricksortiment

Lieferzeiten: um alles rechtzeitig liefern zu können, bitten wir um eure Online Bestellung bis spätestens 6. April

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.